Sindelfingen schießt sich warm

Von am 3. März 2013 – 20.09 Uhr

Der Abstiegsgipfel in der Frauenfußball-Bundesliga gegen den FSV Gütersloh 2009 musste zwar neuerlich abgesagt werden. Doch stattdessen tankten die Sindelfingerinnen in einem Testspiel mit einem Dutzend Toren Selbstvertrauen.

Nach es im Test gegen Schwaben Augsburg vor vier Wochen nur zu einem torlosen Remis gereicht hatte, ließ sich die Elf Trainer Niko Koutroubis gegen den Landesliga-Spitzenreiter FV 09 Nürtingen nicht lumpen. Mit 12:0 (4:0) fegten die Sindelfingerinnen den Gegner im Stadion Wörth vom Platz.

Logo der VfL Sindelfingen Frauen © VfL Sindelfingen

Logo der VfL Sindelfingen Frauen

Anzeige

Vier Treffer von Julevic
Beste Torschützin war mit vier Treffern die erst zur zweiten Halbzeit eingewechselte Merza Julevic (52., 54., 69. 75.), Jana Spengler stand ihr mit drei Treffern kaum nach (57., 59. 84.). Die weiteren Tore erzielten Lea Rädle (13.), die wieder genesene Tamar Dongus (24.), Anna-Lena Vollmer (25.), Maximiliane Rall (38.) und Alexandra Szarvas (61.).

Den Spielrhythmus finden
„Die Mannschaft hat sich ordentlich präsentiert. Es ist wichtig, dass wir wieder in den Spielrhythmus kommen“, so ein zufriedener Koutroubis, der bis auf Susanna Höller (Trauerfall), Jasmin Eder (Reha), Sandra Betschart und Kristina Schnüll (Einsatz in der zweiten Mannschaft auf alle Spielerinnen zurückgreifen konnte.

Am 16. März in Freiburg
In der Frauenfußball-Bundesliga wird es wieder am Samstag, 16. März, ernst, wenn das Team am 15. Spieltag beim SC Freiburg antreten muss.

Aufstellung Sindelfingen: Holder (57. Geiger) – Rall, Tieber (22. Wörner), Blöchl, Mann – Grimm (46. Szarvas), T. Dongus, F. Dongus, Rädle (46. Julevic) – Schmidt (22. Vollmer/57. Spengler), Schneider (46. Loipersberger)

Schlagwörter:

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar