Home » Frauenfußball Allgemein

Frauenfußball-Splitter 7/2013

Von am 18. Februar 2013 – 22.27 Uhr 2 Kommentare

In der aktuellen Ausgabe unserer Frauenfußball-Splitter schauen wir den französischen Nationalspielerinnen beim Schuheputzen zu, blicken auf das neue Aufgabenfeld von Globetrotterin Monika Staab und wundern uns über einen hohen Sieg Finnlands.

Anzeige

Monika Staab wird Nationaltrainerin in Katar
Monika Staab, ehemalige Erfolgstrainerin des 1. FFC Frankfurt wird ab sofort die Nationalelf des Wüstenstaats Katar betreuen. Die 54-Jährige meint: „Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung und möchte damit auch ein Zeichen setzen, in diesen Ländern den Frauenfußball weiterhin zu fördern und zu unterstützen.“ Staab gewann mit dem 1. FFC Frankfurt unter anderem 2002 das Tripel aus Meisterschaft, DFB-Pokal und UEFA Women’s Cup und war in den vergangenen Jahren als FIFA-Entwicklungshelferin rund um die Welt unterwegs.

Benefizauktion von Turbine Potsdam
In einem symbolischen Akt veranstaltet der 1. FFC Turbine Potsdam eine Benefizaktion, deren Erlös dem finanziell angeschlagenen FCR 2001 Duisburg zugute kommen soll. Dabei werden verschiedene Erinnerungsstücke angeboten, die die Fans bis Mittwoch, 20. Februar, ersteigern können. Turbine-Kapitänin Tabea Kemme meint: „Hoffentlich ziehen viele Turbine-Fans mit.“ Am Begehrtesten ist derzeit ein Trikot von Schweden-Import Antonia Göransson.

Fußball-Ausstellung in Jena
Vom 15. Februar bis 5. Mai ist im Stadtmuseum Jena eine neue Ausstellung mit dem Titel „Eine Liebe im Osten. Fußball in Jena“ zu besichtigen. Auch die Fußballerinnen des FF USV Jena sind mit einigen Ausstellungsstücken vertreten. Darüber hinaus wird sich am Donnerstag, 18. April, 19 Uhr, eine Gesprächsrunde um die Zukunft des Frauenfußballs drehen.

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

2 Kommentare »

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar