Jena gewinnt Test gegen Leipzig

Von am 17. Februar 2013 – 17.41 Uhr

Der FF USV Jena hat am Samstag ein kurzfristig angesetztes Testspiel gegen Zweitligist 1. FC Lokomotive Leipzig gewonnen.

Beim 2:0 (1:0)-Sieg auf dem Kunstrasenplatz am Gontardweg in Leipzig-Schönefeld brachte Sabrina Schmutzler nach Vorarbeit von Amber Hearn den Erstligisten kurz vor der Pause in Führung (40.), Iva Landeka sorgte in der nur auf mäßigem Niveau stehenden Partie in der zweiten Halbzeit für die Entscheidung (77.).

Ausführlicher Spielbericht

Anzeige
Logo FF USV Jena

Logo des FF USV Jena © FF USV Jena

Zwei schwere Heimspiele
Nachdem das Bundesligaspiel zwischen dem FF USV Jena und dem SC 07 Bad Neuenahr abgesagt werden musste, wurde kurzerhand das Testspiel vereinbart, um ein wenig Spielpraxis zu sammeln, ehe es in der Frauenfußball Bundesliga für die Thüringerinnen mit Heimspielen gegen den FC Bayern München (24. Februar) und den 1. FFC Frankfurt (27. Februar) weitergeht.

Tags: ,

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.