Bad Neuenahr holt neuseeländische Nationalspielerin

Von am 15. Februar 2013 – 13.53 Uhr 5 Kommentare

Frauenfußball Bundesligist SC 07 Bad Neuenahr hat zwei neue Spielerinnen verpflichtet, darunter die neuseeländische Nationalspielerin Emma Kete. Darüber hinaus bestätigte der Verein den sofortigen Weggang von Corina Schröder.

Noch vor Abschluss der Transferperiode am 31. Januar verpflichtete der Verein die 42-fache neuseeländische Nationalspielerin Emma Kete. Die Stürmerin kommt vom australischen Meister Sydney FC. Sie erhielt einen Vertrag bis zum Saisonende.

Kete ähnlich wie Rolser
Neben ihrem Engagement in Australien spielte Kete bereits in den USA, Kanada und Finnland. „Emma ist vom Typ her ähnlich wie Nicole Rolser, lebt also viel von ihrer Schnelligkeit und Power. Sie wird uns sicherlich in den restlichen Spielen der Saison verstärken“, freut sich Trainer Colin Bell.

Anzeige
Emma Kete

Emma Kete verstärkt bis zum Saisonende den Sturm © FIFA.com

Kiel kommt aus Frankfurt
Ebenso noch vor Schließung des Transferfensters hat sich die 20-jährige Katharina Kiel, vom 1. FFC Frankfurt II dem Team von der Ahr angeschlossen. Die offensive Mittelfeldakteurin laboriert allerdings seit einem Jahr an den Folgen eines Kreuzbandrisses und soll laut Bell behutsam aufgebaut werden. „Katharina hat ein Riesenpotential, wird aber noch Zeit benötigen, die sie hier bekommen  wird. Natürlich kann sie auch unserer 2. Mannschaft  sehr helfen und dadurch wieder Spielpraxis sammeln.“

Keine Steine in den Weg legen
Zum sofortigen Wechsel von Corina Schröder zu Liverpool LFC erklärt Bell: „Liverpool hatte bereits im Januar angefragt und wir wollten Coco keine Steine in den Weg legen. Andererseits sind wir ein Ausbildungsverein und es ist immer wieder eine Auszeichnung, wenn unsere Spielerinnen in der Liga begehrt sind“, so Bell.

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

5 Kommentare »

  • Sheldon sagt:

    Mal ne Frage: Bis wann geht denn jetzt das Transferfenster???

    (0)
  • xXx sagt:

    @Sheldon

    Steht doch im Artikel, bis zum 31. Januar war das Transferfenster offen. Das nächste Transferfenster öffnet erst im Sommer ab 01. Juli.

    (0)
  • FFFan sagt:

    Damit die Spielerinnen noch in dieser Saison eingesetzt werden können, müssen die Verträge vor dem 1.Februar unterzeichnet worden sein. Warum die Transfers allerdings erst jetzt bekanntgemacht werden, bleibt rätselhaft!

    (0)
  • de nubbbel sagt:

    Schon mal was von Auenthaltsgenehmigungen gehört? Wenn der SC 07 erst vermeldet und dann keine Genehmigung kommt, dann wäre es sehr peinlich.

    (0)
  • FFFan sagt:

    @ de nubbel:
    „Schon mal was von Auenthaltsgenehmigungen gehört?“

    Zumindest Katharina Kiel braucht keine Aufenthaltsgenehmigung. Es muss also mehr dahinterstecken…

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar