Home » International

Europa: Frankreichs Spitzenduo weiter souverän

Von am 6. Februar 2013 – 22.01 Uhr 1 Kommentar

Frankreichs Meister Olympique Lyonnais und Verfolger Paris Saint-Germain haben ihre Partien am 15. Spieltag gewonnen und ihre Spitzenpositionen gefestigt. Dabei feierten die US-amerikanischen Neuzugänge ihre Liga-Debüts.

Anzeige

Lyon traf im Stade de Gerlant auf Vizemeister Juvisy FCF, und immerhin 4 564 Zuschauer sahen das Spitzenspiel, in dem Lyon mit 2:0 die Oberhand behielt.

Frankreich: Erfolgreiche US-Amerikanerinnen
In der Startformation stand für Lyon Megan Rapinoe, die in der vergangenen Woche im Pokal erstmals für „OL“ auflief. Die US-Amerikanerin spielte bis zur 56. Minute, dann kam Eugénie Le Sommer für sie auf den Platz. Zu diesem Zeitpunkt stand es durch einen Treffer von Camille Abily (45.) 1:0 für den Meister. In der 58. Minute legte Lotta Schelin das 2:0 nach. Dadurch hat Lyon nun 56 Punkte auf dem Konto und führt das Klassement vor Paris Saint-Germain (53) an, das allerdings bereits ein Spiel mehr ausgetragen hat.

Camilly Abily

Camilly Abily brachte Lyon auf die Siegerstraße © Sascha Pfeiler / girlsplay.de

Die Hauptstädterinnen feierten einen 4:1-Erfolg bei Arras FCF. Auch PSG-Neuzugang Tobin Heath feierte ihr Ligadebüt und traf – wie schon im Pokalspiel bei Montigny le Bretonneux AS ins Schwarze. Die US-Amerikanerin erzielte das zwischenzeitliche 2:0. Die weiteren Pariser Treffer gingen auf das Konto ihrer Landsfrau Lindsay Horan (2) und Kosovare Asllani.

Die weiteren Ergebnisse
Yzeure Allier Auvergne FF – EA Guingamp 3:2
FF Issy-les-Moulineaux – Montpellier HSC 1:3
Rodez Aveyron F. – AS Saint-Étienne 1:1
Toulouse FC – Vendenheim FC 0:0

Die Tabelle

Spanien: Wichtige Punkte für „Barça“
Der FC Barcelona hat am 20. Spieltag der spanischen Liga das Spitzenspiel gegen CDE Atlético de Madrid Féminas mit 2:0 gewonnen und dadurch den Rückstand auf den Tabellenzweiten auf nur noch einen Zähler verkürzt. Und da zeitgleich Tabellenführer Athletic Club beim 3:3 bei UD Collerense patzte, verkürzte sich der Rückstand auf den Spitzenreiter auf nun fünf Punkte. Zehn Spiele sind noch zu absolvieren, es könnte also wieder Spannung in den Kampf um die Meisterschaft kommen.

Die weiteren Ergebnisse
Sevilla FC – RCD Espanyol de Barcelona 1:2
Levante UD – Sporting de Huelva 1:0
CD Alcaine – SP Comarcas Llanos de Olivenza 3:2
SD Lagunak – CE San Gabriel Femenino 1:2
Real Sociedad de Fútbol – Valencia Féminas CF 4:0
Levante Las Planas FC – Rayo Vallecano de Madrid 2:5

Die Tabelle

Republik Irland: Peamount zurück in der Erfolgsspur
Nach zwei Niederlagen in Serie und dem Verlust der Tabellenführung hat der irische Meister am 14. Spieltag den zweiten Erfolg nacheinander gefeiert und sich wieder an die Spitze des Klassements gesetzt. Gegen Cork Women’s League gelang ein deutlicher 4:1-Sieg. Dabei profitierten die „Peas“ von der Punkteteilung des bisherigen Tabellenführers Wexford Youths Women’s AFC gegen Raheny United. Allerdings ist das Klassement verzerrt, denn Raheny hat bei zwei Punkten Rückstand ein Spiel weniger absolviert als der Dubliner Lokalrivale von Peamount. Die Partie zwischen Castlebar United und den Shamrock Rovers fiel dem Wetter zum Opfer.

Die Tabelle

Zypern: Apollon Limassol erneut Meister
Entschieden ist die Meisterschaft hingegen auf Zypern. Apollon Limassol hat sich den Titel zum fünften Mal in Folge gesichert. Noch ist ein Spieltag zu absolvieren, der Vorsprung auf Verfolger Lefkothea Latsion beträgt 14 Punkte. Am Wochenende siegte Limassol beim Tabellenzweiten souverän mit 6:1. Es war der 13. Sieg im 13. Saisonspiel. Doch die Erfolgsserie des Meisters ist noch länger: Der Auswärtserfolg war der 64. Meisterschaftssieg in Folge.

Die Tabelle

Tags: , , ,

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

1 Kommentar »

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar