Sofia Jakobsson wechselt zu den Chelsea Ladies

Von am 30. Januar 2013 – 16.33 Uhr 3 Kommentare

Die schwedische Nationalspielerin Sofia Jakobsson spielt zukünftig für Chelsea Ladies FC in der FA Women’s Super League.

Jakobsson, die zuletzt auch mit Paris Saint-Germain in Verbindung gebracht wurde, kommt vom russischen Meister WFC Rossiyanka. Über die Vertragsdauer machte ihr neuer Verein keine Angaben.

„Sie wird für Furore sorgen“
„Sofia ist eine talentierte Weltklassestürmerin, die mit ihrem Tempo in der FA Women’s Super League für Furore sorgen wird“, freut sich Chelsea-Trainerin Emma Hayes. „Ihre Qualitäten im Abschluss sind erstklassig und sie bewegt sich gut, das wird die Verteidigerinnen vor Probleme stellen. Wir freuen uns, dass sie sich für uns entschieden hat, denn einige der größten europäischen Vereine waren an ihr dran.“

Professionell geführter Verein
Jakobsson freut sich: „Die FA Women’s Super League ist eine starke Liga. Ich freue mich, ein Teil davon zu werden und für Chelsea zu spielen. Der Verein hat eine beeindruckende Infrastruktur, ein professionelles Team und eine erfahrene Trainerin.“

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

3 Kommentare »

  • grammfon sagt:

    Dass von all den großen Vereinen die an ihr dran waren ausgerechnet Chelsea sie bekommt… Damit habe ich nicht gerechnet. Eventuell haben die Londoner eine neue Geldquelle entdeckt?

    (0)
  • FFFan sagt:

    Da hat wohl Abramowitsch die Schatulle aufgemacht! 😀

    (0)
  • hanah sagt:

    Jakobssen war vor 3 Jahren der Grund warum ich Fraunfußball lieben gelernt habe:) Da kann ich nur sagen GLÜCKWUNSCH CHEALSE:D

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar