DFB-Elf in Straßburg gegen Frankreich

Von am 13. Dezember 2012 – 16.29 Uhr 2 Kommentare

Der französische Fußballverband (FFF) vermeldete es bereits vor einigen Wochen, jetzt hat auch der DFB bestätigt, dass die deutsche Frauenfußball-Nationalelf im grenznahen Straßburg auf Frankreich treffen wird.

Anpfiff im Stade de la Mainau ist am Mittwoch, 13. Februar, 18.30 Uhr. Erst Ende November waren die beiden Teams in Halle/Saale aufeinander getroffen, dort gab es im letzten Länderspiel des Jahres ein 1:1 für die Elf von Bundestrainerin Silvia Neid.

Für beide Teams ist der neuerliche Vergleich ein wichtiger Test im Hinblick auf die EM 2013 in Schweden, die vom 10. bis 28. Juli 2013 ausgetragen wird.

Tags:

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

2 Kommentare »

  • karl sagt:

    Vielleicht kennt ihr das ja schon, wie auch immer, auf den DFB Seiten kann man jetzt die Nationalspielerin und das Tor des Jahres waehlen :

    falls ihr noch nicht gewaehlt habt …

    (0)
  • Andreas sagt:

    Das ist doch endlich mal eine arbeitnehmerfreundliche Anstoßzeit. Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass es auch bei ARD oder ZDF übertragen wird und nicht eine erfolglose Vorabendsoap wichtiger ist.

    (0)