Ab sofort Tickets für DFB-Hallenpokal

Von am 24. Oktober 2012 – 22.20 Uhr

Am Samstag, 19. Januar 2013, wird in Magdeburg bereits zum vierten Mal der DFB-Hallenpokal ausgetragen. Ab sofort können Tickets für das Spektakel erworben werden.

In der GETEC-Arena treffen sich die zwölf Erstligisten inklusive Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt zum beliebten Indoor-Event.

Tickets können im Internet erworben oder auch telefonisch geordert werden: Die Tickethotline lautet 01805 – 99 22 02 (derzeit € 0,14 inkl. MwSt. pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. € 0,42 inkl. MwSt. pro Minute, Mo-Fr: 8 – 22 Uhr Sa., So. und bundesweite Feiertage: 8 – 20 Uhr).

Anzeige

Ermäßigte Tickets
Ein Ticket für einen Sitzplatz der Kategorie 1 kostet 20 Euro (ermäßigt 15 Euro), in der Kategorie 2 beträgt der Ticketpreis 15 Euro (ermäßigt 10 Euro). Familienkarten sind für 10 Euro pro Person zu bekommen, Gruppentickets kosten 7,50 Euro pro Person und Rollstuhlfahrer bezahlen 7 Euro (inklusive Begleitperson).

Traditions-Event
Der DFB-Hallenpokal wird bereits zum 19. Mal ausgetragen. Seit seiner ersten Auflage im Jahr 1994 in Koblenz hat sich der DFB-Hallenpokal der Frauen zu einem beliebten Event entwickelt. Von 2000 bis 2008 wurde das Turnier in der Bonner Hardtberghalle ausgetragen, seit 2009 ist Magdeburg Austragungsort des Turniers, um dem größeren Andrang gerecht zu werden.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar