Duisburg schlägt Straelener B-Jugend

Von am 6. September 2012 – 13.47 Uhr 11 Kommentare

Der FCR 2001 Duisburg hat ein kurzfristig anberaumtes Testspiel gegen die B-Jugend des SV Straelen gewonnen.

Beim 3:1 (2:0)-Erfolg erzielten die wiedergenesene Lieke Martens (2) jeweils per Kopf nach Standardsituationen und Mandy Islacker die Treffer für die Löwinnen.

Martens belebt Offensivspiel
 „Mit ihr gewinnen wir im Zusammenspiel mit Islacker, Groenen und Ando deutlich an Qualität im Offensivspiel, heute hat man richtig den Zug zum Tor gesehen, wir hätten durchaus weitere Tore erzielen können“, freute sich Trainer Marco Ketelaer über die Leistung von Martens.

Anzeige
Mandy Islacker

Mandy Islacker war einmal mehr unter den Duisburger Torschützinnen © Volker Nagraszus / girlsplay.de

Verdienter Sieg
Aber auch mit der Arbeit gegen den Ball und dem taktische Defensivverhalten seiner Elf war Ketelaer zufrieden.

„Die Jungens hatten allerdings auch einige gute Aktionen und Chiara Kirstein hat zweimal hervorragend reagiert, aber insgesamt entspricht das Ergebnis dem Spielverlauf.“

Weiterer Test geplant
Bis auf die leicht erkrankte Elena Hauer kam der gesamte Erstliga-Kader zum Einsatz. Ketelaer ließ die routinierteren Spielerinnen rund eine Stunde durchspielen.

Vor dem Saisonstart am 23. September wollen die Duisburger ein weiteres Testspiel gegen einen niederländischen Erstligisten bestreiten.

Schlagwörter:

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

11 Kommentare »

  • Sheldon sagt:

    Passt auf, diese beiden, Islacker und Martens, die werden das absolute Traum-Sturmduo in der nächsten Saison. Vor allem Martens hat alles, was eine Topstürmerin braucht: Absoluten Torinstinkt, technisch filigran, kopfballgefährlich, das sind Top-Attribute.

    Islacker dazu als fleißige Arbeitsbiene, das passt.

    Und hinten stabilisiert es sich langsam. Harris hat noch nicht einmal gespielt und dennoch steht die Abwehr relativ gut. Wenn Hauer noch zurückkommt, wird es auch dort sehr stabil.

    Dieser Sieg zeigt wieder einmal, dass es mit dem FCR steil bergauf geht!
    Auf eine Supersaison!

    (0)
  • Sven sagt:

    Zur Halbzeit stand es 2:0 für Duisburg!

    (0)
  • Ballerina sagt:

    @Sheldon
    …du hast möglicherweise recht. Ich hab auch ein gutes Gefühl beim FCR Duisburg. Wer in der Lage ist, die 15-16 jährigen B-Junioren vom SV Straelen, welche gerade 6 Wochen Ferien hatten, ansonsten kaum dreimal die Woche trainieren und in der Letzten von 4 B Junioren-Ligen spielen, 3:1 (2:0) zu besiegen. Zeigt nicht nur das es steil bergauf, der ist auch ein ernster Titelaspirant!

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    Danke, Sven, das wurde uns leider falsch übermittelt und auch nicht korrigiert.

    (0)
  • Sven sagt:

    Liebe Ballerina,
    Manchmal geht es nicht darum, was das Ergebnis zeigt! Der fcr hat ein gutes Spiel gezeigt, den Ball laufen lassen und einige Spielzüge gezeigt, die gutes versprechen! Außerdem sind die Eigenschaften von lieke nicht nur gegen diese Mannschaft vorhanden, sondern wir werden sie des Öfteren sehen 😉

    (0)
  • Sheldon sagt:

    @Ballerina:
    Zum Vergleich: Der 1. FFC Frankfurt hat vor einem Monat gegen die U16 von Wehen Wiesbaden 0:9 verloren. Wehen Wiesbaden spielt in der dritten Juniorenliga, also nur eine Liga höher!
    Frankfurt trat dabei in Bestbesetzung an, Duisburg fehlten einige Spielerinnen!

    (0)
  • laasee sagt:

    „Duisburg fehlten einige Spielerinnen!“

    Yeah – Inka, Sonja, Femke, Meike, Uschi, Annike, Poppi, Lulle, Linda, Simone.

    (0)
  • Ballerina sagt:

    @Sheldon
    …du hast möglicherweise recht. Ich hab auch ein schlechtes Gefühl beim 1.FFC Frankfurt. Da geht es scheinbar steil bergab und man wird sich wohl ernsthaft mit dem Abstieg auseinandersetzen müssen.

    q.e.d.

    (0)
  • Sheldon sagt:

    Who is MEIKE?

    (0)
  • laasee sagt:

    „Who is MEIKE?“

    Mieke (oops, typing error on original post – all the other names were spelt correctly…….hmmmm, lots of top quality players now all gone – schade, schade).

    (0)
  • sironas sagt:

    wer da war weis da wir als FCR’ler einen mordsspass hatten!!! Die hat sich auf die Mädels übertragen, so manch eine grinste wenn : der kann nix grufen wurde 😉
    Ich denke dieses Spiel hat den Zusammenhalt und die Freude am Einsatz und Spiel sehr verstärkt.
    Tschüss bis zum 23.9. im Pcc
    Sironas

    (0)