U17-Juniorinnen reisen zum Vier-Nationen-Cup

Von am 18. August 2012 – 8.30 Uhr 1 Kommentar

Vom 1. bis 7. September reisen die U17-Juniorinnen des DFB zum Vier-Nationen-Cup nach Österreich. Trainerin Anouschka Bernhard hat 18 Spielerinnen eingeladen.

Im Rahmen des Turniers wird die DFB-Elf in Lindabrunn Länderspiele gegen Österreich (2. September, 16 Uhr), Frankreich (4. September, 11 Uhr) und die Schweiz (6. September, 11 Uhr) bestreiten. Folgende Akteurinnen sind mit dabei:

Tor: Katharina Hackmann (SV Meppen), Miriam Hanemann (1. FFC Frankfurt)

Anzeige

Abwehr: Katharina Bödecker (FSV Gütersloh 2009), Lisa Eiberger (TSG 1899 Hoffenheim), Kristina Hild (FC Germania Bauchem), Lisa Karl (SC Freiburg), Felicitas Rauch (1. FFC Turbine Potsdam), Jana Schwanekamp (Ballspielverein Borussia Bocholt 1960), Jeanine Stöfhas (1. FFC Frankfurt)

Logo des DFB

Offizielles Logo des DFB © DFB

Mittelfeld und Angriff: Kathrin Becker (SC 07 Bad Neuenahr), Michaela Brandenburg (Holstein Kiel), Anna-Sophie Fliege (1. FFC Turbine Potsdam), Madeline Gier (SGS Essen), Dörthe Hoppius (VfL Bochum), Saskia Matheis (1. FFC Frankfurt), Elisabeth Mayr (FC Bayern München), Alina Ortego-Jurado (TSG Gießen-Wieseck), Alisa Seewald (FC Bayern München=

Auf Abruf: Jacqueline Borucki (1. FFC Turbine Potsdam), Sabrina Bürgel (TSV Jahn Calden), Emily Evels (FV Löchgau), Jannika Kowatzki (TSG 1899 Hoffenheim), Anja Lepper (SC Freiburg), Lucienne Loy (FV Biebrich 02 (J), 1. FFC Frankfurt (M), Kari Närdemann (SGS Essen), Jana Schwarz (1. FC Saarbrücken (M), SV Hülzweiler (J), Michelle Ulbrich (SV Werder Bremen)

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »

  • FFFan sagt:

    Wichtig: Es handelt sich dabei um die ’neue‘ U17 (Jg. 1996). Die ‚alte‘ U17 (Jg. 1995) bestreitet im gleichen Monat die U17-WM in Aserbaidschan.

    (0)