Vorverkauf für Türkei-Länderspiel gestartet

Von am 24. Juli 2012 – 11.20 Uhr

Zum Abschluss der Qualifikation zur UEFA Women’s EURO 2013 empfängt die DFB-Elf am Mittwoch, 19. September, 17 Uhr, in Duisburg die Türkei. Ab heute gehen die Tickets in den Vorverkauf.

Das EM-Ticket hat die deutsche Frauenfußball-Nationalelf als Sieger der Gruppe 2 bereits in der Tasche, doch gegen die Türkinnen soll zum Abschluss noch einmal ein Erfolg her, nachdem bereits im Hinspiel im Februar ein 5:0-Sieg heraussprang.

Tickets gibt es zwischen 12 Euro (ermäßigt 10) und 25 Euro (ermäßigt 20). Sie können online, bei allen angeschlossenen EVENTIM-Vorverkaufsstellen, über die DFB-Tickethotline (Telefon: 01805 – 99 22 02, 0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min, Mo-Fr: 8 – 22 Uhr Sa, So & Bundesweite Feiertage: 8 – 20 Uhr), über den Fußballverband Niederrhein (Friedrich-Alfred-Straße 10, 47055 Duisburg, Fax: 0203/7780-11216) und über den ZebraShop an der Schauinsland-Reisen-Arena (Margaretenstraße 5-7, 47055 Duisburg, Tickethotline: 0 18 05 – 19 02 03, Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10-19 Uhr, Sa: 10-14 Uhr) bestellt werden.

Anzeige
Logo des DFB

Offizielles Logo des DFB © DFB

Ermäßigte Tickets
Für Kinder, Schüler, Studenten, Rentner und Personen mit Schwerbehindertenausweis werden Tickets zu ermäßigten Preisen angeboten, die allerdings nur über die DFB-Tickethotline bestellt werden können. Gruppenkarten ab 11 Personen zum Preis von 6 Euro gibt es ausschließlich über den Fußballverband Niederrhein, Friedrich-Alfred-Straße 10, 47055 Duisburg, Fax: 0203/7780-11216.

Weitere Ermäßigungen
Eintrittskarten für Rollstuhlfahrer können über den DFB und den MSV Duisburg zum Preis von sieben Euro inklusive Begleitperson per E-Mail (tickets@dfb.de) oder per Fax (069-6788 266) zusammen mit der Kopie des Schwerbehindertenausweises bestellt werden. Alle anderen Tickets sind nicht über diesen Weg erhältlich.

Familientickets
Familientickets kosten zehn Euro pro Person. Als Familie gelten zwei Erwachsene + mindestens ein Kind, ein Erwachsener + mindestens zwei Kinder. Jedes Familienmitglied benötigt ein eigenes Ticket. Das Familienticket kann über die DFB-Tickethotline (0 18 05 / 992202– 0,14 €/min Festnetz, max. 0,42 €/min Mobilfunk), den Fußballverband Niederrhein sowie den MSV Duisburg bestellt werden.

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.