U16 spielt remis gegen Dänemark

Von am 9. Juli 2012 – 21.43 Uhr 4 Kommentare

Zum Auftakt des Nordic-Cups hat die deutsche U16 sich die Punkte mit Gegner Dänemark geteilt. Dabei sah es lange Zeit nach einem Sieg aus, doch kurz vor Schluss gelang Dänemark der Ausgleich.

In Alta kam die Auswahl von Trainerin Anouschka Bernhard zu einem 1:1 (1:0). Mittelfeldspielerin Patrizia Pape brachte die DFB-Elf in der 14. Minute in Führung, die Däninnen glichen wenige Minuten vor Ende der Partie durch Mathilde Wichmann in der 73. Minute aus.

Leistungsgerechtes Remis
„Vom Spielverlauf geht das Resultat in Ordnung, dennoch bin ich enttäuscht. In der ersten Hälfte haben wir sehr gut gespielt und nach der Pause einfach den Faden verloren“, so Bernhard. Man habe es den Däninnen „mit vielen Ballverlusten zu einfach gemacht.“

Anzeige

Am Dienstag schon wieder im Einsatz
Nicht einmal 24 Stunden nach dem ersten Spiel steht morgen ebenfalls in Alta das zweite Gruppenspiel gegen die Niederlande (15 Uhr) an. Am Donnerstag geht es in Hammerfest im letzten Gruppenspiel gegen Gastgeber Norwegen.

Weitere Ergebnisse
In den weiteren Partien des ersten Spieltags kam es zu folgenden Ergebnissen:  Island – Finnland 0:1 (0:1), Frankreich – Schweden 0:1 (0:1), Norwegen – Niederlande 0:2 (0:0)

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

4 Kommentare »

  • Therese sagt:

    09.07.2012 20:15 Norwegen – Niederlande (0-0HZ) 0-2

    (0)
  • Therese sagt:

    Ergebnisse 2. Spieltag
    10.07.2012
    15:00 Island – Schweden (0-0HZ) 0-1
    15:00 Deutschland – Niederlande (0-0HZ) 2-2
    17:45 Finnland – Frankreich
    17:45 Norwegen – Danemark

    (0)
  • Therese sagt:

    18:30 Finnland – Frankreich
    17:45 Norwegen – Danemark (1-0HZ) 1-0

    (0)
  • Therese sagt:

    18:30 Finnland – Frankreich (0-2HZ) 1-5

    (0)