Essen holt Gier und Morina

Von am 6. Juni 2012 – 13.34 Uhr 2 Kommentare

Frauenfußball-Bundesligist SG Essen-Schönebeck hat sich die Dienste zweier weiterer Nachwuchstalente gesichert. Aus der zweiten Mannschaft des FCR 2001 Duisburg wechseln Madeline Gier und Geldona Morina zum Reviernachbarn.

Fünf Spiele für die U15-Nationalmannschaft und sieben Spiele für die U17-Nationalmannschaft hat Gier bislang absolviert. Morina gehört zum erweiterten Kader der U19-Nationalmannschaft.

U17-EM in Nyon?
Gier war zuletzt für die U17-Mannschaft des FCR 2001 Duisburg aktiv und kann sich aktuell Hoffnungen machen, für die U17-Europameisterschaft im schweizerischen Nyon nominiert zu werden. Die 16-jährige Stürmerin unterschrieb bei der SGS einen Einjahresvertrag.

Morina ist gebürtige Kosovarin; die 18-jährige Mittelfeldspielerin war vor ihrer Zeit beim FCR bereits für Essen aktiv.

Tags: ,

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

2 Kommentare »

  • ruhri sagt:

    Schon mal zur Info für alle die mit den Öffentlichen zum neuen Essener Stadion kommen (wollen): Das Stadion liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Essen-Bergeborbeck (Bahnlinie S2: Oberhausen-Dortmund). Von Essen Hbf alle 15 min. mit der Straßenbahn 101 Richtung Germaniaplatz (Fahrzeit ca. 15 min. + 10 min. Fußweg). Alternativ: Buslinie 196 Richtung Essen-Hafenverwaltung.

    (0)
  • ruhri sagt:

    Kleiner Nachtrag: Aktuelles zum Baufortschritt:

    http://www.stadion-essen.de

    Schönen Gruß aus Essen!

    (0)