Claire Savin von Hoffenheim nach Freiburg

Von am 30. Mai 2012 – 15.59 Uhr

Der SC Freiburg setzt ab der kommenden Saison auf die Dienste von Claire Savin, die von Zweitligist TSG 1899 Hoffenheim kommt.

„Ich habe mich für den Wechsel zum SC entschieden, weil ich mich einer neuen sportlichen Herausforderung stellen möchte“, so die 19-Jährige. Der Abschied von Hoffenheim und der Mannschaft fällt ihr nicht leicht.

„Ich hatte hier drei tolle und erfolgreiche Jahre.“ Savin spielte seit dem Sommer 2009 in Hoffenheim und absolvierte 34 Spiele in der 2. Bundesliga sowie 16 Regionalligaspiele.

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.