Müller-Schmäh leitet DFB-Pokalfinale

Von am 17. April 2012 – 17.34 Uhr

Am 12. Mai stehen sich im Kölner RheinEnergieStadion der 1. FFC Frankfurt und der FC Bayern München im DFB-Pokalfinale gegenüber. Geleitet wird die Partie von Inka Müller-Schmäh.

Die 36-jährige Potsdamerin Rechtsanwältin wird von Mirka Derlin (Bad Schwartau) und Kathrin Heimann (Gladbeck) assistiert werden. Vierte Offizielle ist Christine Baitinger (Magstadt). Müller-Schmäh ist seit 1997 als DFB-Schiedsrichterin im Einsatz.

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.