Champions League: Ticketverkauf fürs Halbfinale gestartet

Von am 2. April 2012 – 11.00 Uhr

Die beiden deutschen Halbfinalisten 1. FFC Frankfurt und 1. FFC Turbine Potsdam haben den Ticketverkauf für das Halbfinale der UEFA Women’s Champions League gestartet.

Ab heute können Fans für das Halbfinal-Rückspiel zwischen dem 1. FFC Frankfurt und Arsenal LFC am Samstag, 21. April, 14.15 Uhr (live im ZDF), im Frankfurter Stadion am Brentanobad Tickets erwerben.

Frankfurt-Tickets für 7 bis 15 Euro
Bestellt werden werden können sie online und über die Ticket-Hotline 069/95 10 25 32. Sitzplatzkarten mit nummerierten Plätzen kosten 15 Euro (ermäßigt 13 Euro), Stehplatzkarten gibt es für 7 Euro (ermäßig 5 Euro).

Anzeige
Frauenfußball - 1. FFC Turbine Potsdam und 1. FFC Frankfurt

Der 1. FFC Turbine Potsdam und der 1. FFC Frankfurt wollen ins Finale der UEFA Women's Champions League einziehen © Herbert Heid / girlsplay.de

Im zweiten Halbfinale bekommt es der 1. FFC Turbine Potsdam in einer Neuauflage des Champions-League-Finales der vergangenen beiden Jahr erneut mit Olympique Lyonnais zu tun.

Online-Fanshop als Anlaufstelle
Das Halbfinal-Rückspiel im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion wird am Sonntag, 22. April, 14 Uhr, angepfiffen. Bereits seit einigen Tagen können im Online-Fanshop des 1. FFC Turbine Potsdam unter der Rubrik „Artikel des Monats“ Tickets in allen Kategorien gekauft werden. Auch die gewohnten Partner-Vorverkaufsstellen des 1. FFC Turbinen Potsdam in dieser Woche mit den Tickets für das Spiel ausgestattet.

Turbine-Tickets für 6 bis 10 Euro
Sitzplatzkarten (freie Platzwahl) gibt es zum Preis von 10 Euro (ermäßigt 8 Euro), Stehplatzkarten sind zum Preis von 6 Euro erhältlich, jeweils exklusive Kartenvorverkaufsgebühr. Ermäßigung erhalten Schüler, Studenten, Rentner, Sozialhilfeempfänger, Arbeitslose und Bundesfreiwilligendienstleistende.

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.