Champions League: Potsdams Halbfinalspiele terminiert

Von am 29. März 2012 – 17.26 Uhr 5 Kommentare

Im Halbfinale der UEFA Women’s Champions League bekommt es der 1. FFC Turbine Potsdam in einer Neuauflage des Vorjahresfinales mit Olympique Lyonnais zu tun. Und inzwischen stehen auch die Daten für das packende Duell fest.

So treten die Potsdamerinnen zunächst am Sonntag, 15. April, 18 Uhr, im Stade de Gerland in Lyon an, eine Woche später sind die Französinnen dann am Sonntag, 22. April, 14 Uhr, im Karl-Liebknecht-Stadion zum Rückspiel zu Gast.

Neues Finale
Durch die Auslosung steht bereits jetzt fest, dass es erstmals in der dreijährigen Geschichte der UEFA Women’s Champions League eine neue Endspiel-Paarung geben wird. 2010 setzten sich die Potsdamerinnen im Madrider Vorort Getafe im Elfmeterschießen gegen Lyon durch, ein Jahr später gelang den Französinnen beim Endspiel im Craven Cottage von Fulham beim 2:0-Sieg die Revanche.

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

5 Kommentare »

  • spoonman sagt:

    21.04. 14:15 (ZDF) 1.FFC Frankfurt – Arsenal LFC

    (0)
  • Speedy75 sagt:

    Sonntagabens in Lyon nun das wird wohl nichts, aber Nachmittags in Potsdam das könnte durchaus möglich sein. Mal sehen wie ich aus dem Süden da hin komm.

    (0)
  • waiiy sagt:

    Also einfach nur sonntags wie immer zum Stadion fahren… das ist einfach, das kriege ich hin… 😉

    waiiy

    (0)
  • Holle sagt:

    Tickets für das Heimspiel am 22. April kann man online im Turbine-Fanshop kaufen. Das ist gut für alle wie mich, die nicht in Potsdam wohnen und vor dem Spiel nicht in der zu erwartenden Schlange vor der Kasse stehen wollen:)
    Lasst uns die Hütte voll machen!

    (0)
  • Detlef sagt:

    Holle schrieb:
    „Tickets für das Heimspiel am 22. April kann man online im Turbine-Fanshop kaufen.“

    Habe ich bereits getan!!! 😉

    (0)