Home » Bundesliga Frauen

Bundesliga: Nachholspiele neu terminiert

Von am 24. Februar 2012 – 16.42 Uhr 2 Kommentare

Der DFB hat die vom 11. und 12. Spieltag ausgefallenen Nachholspiele der Frauenfußball Bundesliga neu terminiert.

Anzeige

Alle drei Partien werden am Mittwoch, 14. März, ausgetragen. Den Auftakt macht um 15 Uhr die Partie zwischen dem Hamburger SV und dem FC Bayern München vom 11. Spieltag.

Um 17 Uhr wird der 1. FC Lok Leipzig den FCR 2001 Duisburg empfangen, eine Stunde um 18 Uhr trifft der VfL Wolfsburg auf den FF USV Jena.

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

2 Kommentare »

  • FFFan sagt:

    Leider mal wieder an einem Wochentag. Aber auch gut, dass die Tabelle relativ zeitnah ‚begradigt‘ wird.

    Das jetzt abgesagte Spiel zwischen Bad Neuenahr und Wolfsburg könnte aber evtl. an Ostern nachgeholt werden, da beide Vereine nicht mehr im DFB-Pokal involviert sind.

    (0)
  • ballander sagt:

    terminierung ist vielleicht schade für die fans, die auch ein herz für turbine potsdam haben, und um 18 uhr das viertelfinal-hinspiel gegen den russischen meister im karli oder im tv sehen wollen. ich denke insbesondere an die leipzig-fans. so kann man nur auf einer hochzeit tanzen…

    (0)