Home » DFB-Frauen

Nächste Niederlage für DFB-Juniorinnen

Von am 10. Februar 2012 – 9.35 Uhr

Eine gemischte DFB-Auswahl aus U17- und 16-Juniorinnen hat auch das zweite Testspiel gegen die USA im Rahmen des Wintertrainingslagers in Florida verloren.

Anzeige

Nach dem 0:2 drei Tage zuvor gab es diesmal in Sunrise eine 0:1 (0:1)-Niederlage. Summer Greene erzielte in der 36. Minute den Siegtreffer für die Amerikanerinnen.

EM- und WM-Qualifikation im Blickfeld
Für die DFB-Elf gehört der Aufenthalt in Florida zur Vorbereitung auf die zweite Qualifikationsrunde der EM-Qualifikation, in der sich das Team in Spanien vom 8. bis 15. April mit dem Gastgeber, der Tschechischen Republik und Serbien auseinandersetzen muss.

Das US-Team bereitet sich seinerseits hingegen auf das Qualifikationsturnier der CONCACAF zur U17-Weltmeisterschaft in Aserbeidschan vor, das im Mai in Guatemala ausgetragen wird.

USA – Deutschland 1:0 (1:0)

USA: Campbell, Miranda (41 Reid), Freeman (55. Raben), Bauer, Basinger (72. Matulich), Andrew, Summer, Robinson, Bruder, Sullivan, Purce (60. Munerlyn)

Deutschland: Straub, Schulte, Leluschko, Lückel, Beck, Beil, Streng (41. Bremer), Panfil, Wilde (41. Meister), Däbritz, Meißner (41. El-Kassem)

Tore: 1:0 Green (36.)

Gelbe Karten: Bauer, Andrews

Schiedsrichter: Vanhaitsma (USA)

Zuschauer: 80

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.