Home » Bundesliga Frauen

Freiburgs Testspiel abgesagt – Frankfurt zerlegt Staad

Von am 5. Februar 2012 – 14.00 Uhr 1 Kommentar

Die Kälte hat Europa fest im Griff und so wurden nicht nur zahlreiche Ligaspiele, sondern auch einige geplante Testspiele abgesagt.

Anzeige

So fiel auch das für heute geplante Testspiel zwischen dem SC Freiburg und Grasshopper Zürich den eisigen Temperaturen zum Opfer.

Landström trifft viermal

In Torlaune präsentierte sich hingegen der 1. FFC Frankfurt am Freitag zum Abschluss seines Trainingslagers in der Türkei. Gegen den Vierten der Schweizer Nationalliga A gab es einen 13:1-Erfolg. Beste Torschützin war mit vier Treffern die eingewechselte Jessica Landström, Dzsenifer Marozsan erzielte drei Tore.

Bittere Pleiten
Die weiteren Treffer gelangen Kerstin Garefrekes (2), Fatmire Bajramaj (2), Sandra Smisek und Svenja Huth. Für die Schweizerinnen war es nach dem 0:6 gegen Kopparbergs/Göteborg FC bereits die zweite Schlappe binnen weniger Tage.

Jessica Landström

Jessica Landström erzielte vier Treffer © Nora Kruse / ff-archiv.de

Da Mbabi trifft
Der SC 07 Bad Neuenahr kam am Samstag zu einem 1:0 (0:0)-Sieg gegen die männliche U17 der SG Ahrweiler-Neuenahr. Den Treffer des Tages erzielte Nationalspielerin Célia Okoyino da Mbabi aus kurzer Distanz nach Ecke von Leonie Maier nach einer guten Stunde.

Duisburg sieht sich im Plan
Der FCR 2001 Duisburg setzt seine Vorbereitung am Dienstag, 7. Februar, 19 Uhr, am Flinger Broich mit einem Testspiel gegen die männliche U15 von Fortuna Düsseldorf fort. Trainer Marco Ketelaer zog bereits jetzt ein positives Zwischenfazit.

„Wir sind voll im Plan, Kraft- und Ausdauereinheiten sind abgearbeitet, mit Spinning und Boxen haben wir für echte Abwechslung gesorgt. Die Spiele und Tests gegen Jungen haben genau den gewünschten Effekt gehabt, wir wurden physisch, gedanklich und taktisch stark gefordert.“

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »