Sarholz bricht sich erneut das Kahnbein

Von am 27. Januar 2012 – 18.42 Uhr 11 Kommentare

Anna-Felicitas Sarholz, Torhüterin bei Frauenfußball Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam, hat sich einen neuerlichen Bruch des Kahnbeins zugezogen und wird längere Zeit ausfallen.

„Natürlich ist das bitter, da es die vergangenen Trainingswochen gut lief. Das derselbe Knochen nun wieder gebrochen ist, ist bitter. Ich versuche jetzt, nach vorn zu schauen und möchte so schnell wie möglich zurück ins Training kehren“, so die 19-Jährige.

Anna Felicitas Sarholz

Anna Felicitas Sarholz erneut im Verletzungspech © Nora Kruse, ff-archiv.de

Anzeige

Eine Verletzung jagt die andere
Bereits im August 2011 hatte sich Sarholz bei einem Fahrradunfall das Kahnbein in der linken Hand gebrochen, zuvor bereits eine Mittelfußbruch-Verletzung erlitten. Nachdem U.S.-Torhüterin Alyssa Naeher in die USA zurückgekehrt ist, muss sich Turbine-Trainer Bernd Schröder nun neuerlich nach Ersatz umschauen.


Maron als Sarholz-Ersatz?

„Wir müssen uns nun erneut auf dem nationalen und internationalen Markt umschauen, um kurzfristig noch eine Torhüterin zu verpflichten, die auch in der Champions League spielen kann.“

Dabei könnte Schröder erneut in den USA fündig geworden sein. Denn U.S.-Torhüterin Brett Maron, die zuvor in der US-Profiliga WPS für magicJack spielte, soll auf der Wunschliste ganz oben stehen.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

11 Kommentare »

  • Dirk sagt:

    Kopf hoch, Anna… 😉

    (0)
  • kleinschwarz sagt:

    Gute Besserung!

    (0)
  • waiiy sagt:

    Das ist ja bitter!

    Gute Besserung!

    waiiy

    (0)
  • Detlef sagt:

    So ein Pech aber auch!!! 🙁
    Gute Besserung FELIX!!!

    (0)
  • Mika sagt:

    Oh nein! Arme Anna. Werde bitte schnell wieder gesund!

    (0)
  • Schenschtschina Futbolista sagt:

    Erst hat man kein Glück, und dann kommt auch noch Pech dazu…
    Sara, Du packst das aber schon, davon bin ich überzeugt und drücke Dir dementsprechend die Daumen!

    (0)
  • Sokrates sagt:

    Das darf nicht wahr sein! Gib nicht auf! Vielleicht muss man diesmal noch andere physiotherapeutische oder gar chirurgische Maßnahmen ergreifen, um diesen scheinbar schwächsten und verletzungsanfälligsten Punkt ihres Körpers in Zukunft besser vor Verletzungen zu schützen.
    Auch für Turbine als Mannschaft ist diese erneute Verletzung von Felix ein Rückschlag. Man kann den Turbinen nur wünschen, durch die Verletzungsserie ihres Supertalents im Tor in entscheidenden Phasen der Saison nicht geschwächt zu werden.

    (0)
  • Speedy75 sagt:

    Das ist natürlich bitter, gute Besserung bzw. Genesung von hier aus.

    (0)
  • Speedy75 sagt:

    Brett Maron unterschreibt wohl heute oder morgen einen Vertrag bei Potsdam.

    (0)
  • Mika sagt:

    @Speedy75:

    Das wäre mal eine gute Nachricht. Wo hast du das gehört?

    Maron hat schon in Island und Schweden gespielt und wäre bestimmt eine gute Verstärkung (wenn auch kein Ersatz, aber Anna zu ersetzen ist auch unmöglich). Laut magicJack scheint sie auch sonst eine sehr nette und sympathische zu sein.

    (0)
  • speedy75 sagt:

    @Mika
    Meine Quelle scheint richtig zu liegen hier steht es mittlerweile auch

    http://www.fansoccer.de/

    Wir werden also sicher heute noch mehr erfahren.

    (0)