Sieg für DFB-Juniorinnen in Israel

Von am 13. Dezember 2011 – 16.06 Uhr

Eine gemischte deutsche Auswahl aus U16- und U17-Juniorinnen hat das erste von zwei Testspielen gegen die U19 Israels in Petach Tikva klar gewonnen.

Beim 6:0 (2:0)-Sieg brachte Sara Däbritz die deutsche Elf früh in Führung (6.), Kapitänin Laura Leluschko erhöhte noch vor der Pause per Flugkopfball zum 2:0 (32.).

Die eingewechselte Sharon Beck baute für das Team von Trainerin Anouschka Bernhard mit zwei Treffern die Führung aus (48., 60.), beide Male war sie nach Eckbälle per Kopf zur Stelle.

Lisa Eiberger mit einem Volleyschuss (70.) sowie Däbritz mit ihrem zweiten Treffer (77.), einem Freistoß aus 25 Metern, sorgten für einen gelungenen Auftakt der Israel-Reise. Am Donnerstag kommt es an selber Stelle und zur selben Uhrzeit zu einem zweiten Vergleich.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.