Hoffenheim zieht um

Von am 28. November 2011 – 9.27 Uhr

Die TSG 1899 Hoffenheim wird im neuen Jahr gleich zwei Spiele der 2. Frauenfußball Bundesliga Süd im Dietmar-Hopp-Stadion austragen.

Die erste der beiden am neuen Spielort ausgetragenene Partien ist das Duell mit dem TSV Crailsheim vom 14. Spieltag, das am Sonntag, 11. März 2012, um 14 Uhr angepfiffen wird.

Auch zwei Wochen später wird dann der Ball im Dietmar-Hopp-Stadion rollen. Am Sonntag, 25. März, 14 Uhr, ist dann der 1. FC Saarbrücken zu Gast im Kraichgau.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.