Duell zwischen Duisburg und Frankfurt wird verlegt

Von am 15. November 2011 – 12.36 Uhr

Die Bundesligapartie des 11. Spieltags zwischen dem FCR 2001 Duisburg und dem 1. FFC Frankfurt wird einen Tag vorgezogen. Grund sind geplante TV-Berichte im WDR und HR.

Ursprünglich sollte das Spitzenspiel am Sonntag, 11. Dezember, um 11 Uhr ausgetragen werden. Der neue Termin ist Samstag, 10. Dezember, um 14 Uhr. Ausschlaggebend für die Verlegung ist die TV-Berichterstattung des WDR und des HR. In den Sendungen „Fußball im Westen“ (WDR, 16.50 Uhr) und „heimspiel! am Samstag“ (HR, 17 Uhr) wird über das Duell berichtet. Momentan liegt der FCR mit einem Punkt vorsprung auf die Frankfurterinnen auf dem zweiten Tabellenrang.

Tags: ,

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!