Heimrechttausch in der 2. Liga Süd

Von am 28. Oktober 2011 – 13.44 Uhr

In der 2. Frauenfußball-Bundesliga Süd haben sich der SC 07 Bad Neuenahr II und Borussia Mönchengladbach auf einen Heimrechttausch verständigt.

So wird die ursprünglich am Sonntag, 6. November, 11 Uhr, im Bad Neuenahr Apollinarisstadion angesetzte Partie des achten Spieltags auf Wunsch des Heimvereins nun am selben Tag um 14 Uhr in Mönchengladbach angepfiffen.

Das Rückspiel wird dann am Sonntag, 22. April 2012, um 11 Uhr an der Ahr angestoßen. Zuvor war es am selben Tag in Mönchengladbach für 14 Uhr angesetzt gewesen.

Anzeige
Logo Bad Neuenahr

Logo des SC 07 Bad Neuenahr © SC 07 Bad Neuenahr

Der 8. Spieltag im Überblick

6.11.2011, 11 Uhr

FC Bayern München II – TSV Crailsheim

6.11.2011, 14 Uhr

1. FFC Frankfurt II – TSG 1899 Hoffenheim
1. FC Köln – ETSV Würzburg
1. FFC 08 Niederkirchen – FV Löchgau
Bor. Mönchengladbach – SC 07 Bad Neuenahr II
VfL Sindelfingen – 1. FC Saarbrücken

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.