Home » DFB-Frauen

Deutsche U20 gewinnt gegen Belgien

Von am 25. Oktober 2011 – 17.42 Uhr

Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat am Nachmittag ein Testspiel gegen Belgiens U21-Auswahl souverän gewonnen. Lena Lotzen brachte die DFB-Elf früh auf die Siegerstraße, am Ende stand es in Bitburg 4:0.

Anzeige

Für das Team von Bundestrainerin Maren Meinert bildete der Test gegen Belgien den Auftakt in die neue Spielzeit, deren Höhepunkt die Weltmeisterschaft in Usbekistan ist, bei der der Titelgewinn von 2010 wiederholt werden soll.

Doppelpack von Rudelic
Schon in der 13. Minute brachte Lena Lotzen die DFB-Auswahl in Führung. Obwohl Deutschland auch in der Folgezeit überlegen war, fiel in der ersten Halbzeit kein weiterer Treffer. Kurz nach dem Seitenwechsel erhöhte die eingewechselte Ivana Rudelic (55.) auf 2:0, ehe sie nur sechs Minuten noch nachlegen konnte. Per Freistoß gelang Carolin Simon der 4:0-Endstand.

Lehrgang im November
Aufgrund des Sieges bei der U19-Europameisterschaft in diesem Jahr ist Deutschlands U20-Auswahl bereits für die Weltmeisterschaft in Usbekistan (13. August bis 9. September 2012) qualifiziert. Noch in diesem Jahr steht zwischen dem 21. und 24. November ein weiterer Lehrgang auf dem Programm. Zwischen dem 6. und 14. Februar bestreitet die Mannschaft im spanischen La Manga ihr Wintertrainingslager.

Tags:

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!