U17 gewinnt ersten Test gegen die Niederlande

Von am 18. Oktober 2011 – 21.49 Uhr

Die deutsche U17-Nationalmannschaft hat das erste von zwei Testspielen gegen die Niederlande gewonnen. Die Auswahl von Bundestrainerin Anouschka Bernhard hatte nach starkem Beginn in der zweiten Halbzeit allerdings Probleme.

Die DFB-Elf ging beim 2:1 in Duisburg bereits früh in Führung, konnte nach dem Seitenwechsel aber nicht mehr nachlegen.

Stefanie Zinner trifft
Schon in der zwölften Minute gelang Stefanie Zinner von der TSG 1899 Hoffenheim das 1:0, vier Minuten später erhöhte Vivien Beil (FF USV Jena) auf 2:0. Trotz des guten Starts konnte die DFB-Auswahl dann allerdings nicht mehr nachlegen, stattdessen kamen die Niederlande kurz vor der Halbzeitpause durch Jill Roord (40.) zum 2:1, was gleichzeitig auch der Endstand war.

Die deutsche Mannschaft hält sich noch bis zum 20. Oktober in der Sportschule Wedau auf, dann findet auch der zweite Test gegen die „Oranje“ statt. Anstoß ist um 11 Uhr.

Tags:

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!