Home » DFB-Frauen

Öffentliches Training der DFB-Elf

Von am 14. Oktober 2011 – 16.00 Uhr

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf bereitet sich in Hamburg auf die beiden nächsten Länderspiele in Rumänien und gegen Schweden vor und lädt nächste Woche in der Hansestadt zum öffentlichen Training ein.

Anzeige
DFB-Elf

Die DFB-Elf lädt in Hamburg zum öffentlichen Training ein © Nora Kruse / ff-archiv.de

Am kommenden Mittwoch, 19. Oktober, präsentieren sich die Spielerinnen ab 16.30 Uhr auf dem Wolfgang-Meyer-Sportplatz (Hagenbeckstraße 124, 22527 Hamburg) ihren Fans.

Zwei Spiele binnen vier Tagen
Am Samstag, 22. Oktober (ab 15.50 Uhr live in der ARD), steht in Mogosoaia nordwestlich von Bukarest dann das zweite EM-Qualifikationsspiel gegen Rumänien an, nur vier  Tage später empfängt das Team von Bundestrainerin Silvia Neid am Hamburger Millerntor den WM-Dritten Schweden (Mittwoch, 26. Oktober ab 17.50 Uhr live in der ARD) zu einem Testspiel.

Noch Tickets fürs Schweden-Spiel
Für den Klassiker gegen Schweden stehen noch Tickets zwischen 12 Euro (ermäßigt 10  Euro) und 25 Euro (ermäßigt 20 Euro) zur Verfügung. Tickets können online, über die DFB-Tickethotline (Telefon: 01805-110201, 0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) und bei den EVENTIM Vorverkaufsstellen gekauft werden.

Mehr Infos zu den Tickets

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.