Jena gegen Leipzig vorverlegt

Von am 9. September 2011 – 14.58 Uhr

Am 8. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga treffen der FF USV Jena und der 1. FC Lok Leipzig aufeinander. Das Spiel wurde nun um eine halbe Stunde nach vorne verlegt.

Anpfiff ist somit am Sonntag, 6. November, bereits um 13.30 Uhr statt um 14 Uhr. Hintergrund ist die geplante TV-Berichterstattung in der MDR-Sendung „Sport im Osten“.

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.