Bad Neuenahr bietet Mädchenfußballschule

Von am 7. September 2011 – 9.36 Uhr 1 Kommentar

Frauenfußball-Bundesligist SC 07 Bad Neuenahr veranstaltet in den Herbstferien wieder seine Mädchenfußballschule. Vom 4. bis 7. Oktober und vom 11.bis 14. Oktober werden fußballbegeisterten Mädchen von 7 bis 14 Jahren vier Tage voller Action und Spaß geboten.

Spielerinnen aus dem aktuellen Bundesligakader werden die täglichen Einheiten leiten. Um bei Kräften zu bleiben ist selbstverständlich für ausreichende Verpflegung gesorgt.

Der SC 07 Bad Neuenahr stattet die Teilnehmerinnen auch mit entsprechender Trainingskleidung aus und lädt alle Mädchen zum Bundesligaspiel gegen den FC Bayern München am 9. Oktober ein.

Anmeldungen können unter der E-Mailadresse c.ackermann[at]sc07badneuenahr.de oder direkt an die Geschäftsstelle in der Wendelstrasse 29 in Bad Neuenahr geschickt werden. Die Telefonnummer des SC 07 ist 02641/205489. Der Preis der Ferienfußballschule beträgt 139 Euro.

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »

  • Sheldon sagt:

    Das Prinzip ist sehr gut, ein Schritt in die richtige Richtung. Außerdem können da ja fast noch Spielerinnen aus dem eigenen A-Kader mitmachen (bis 14 :D)

    (0)