Home » Bundesliga Frauen

VfL Wolfsburg lädt zum Saisoneröffnungsfest

Von am 23. August 2011 – 16.38 Uhr 1 Kommentar

Nach dem für den VfL Wolfsburg erfolgreichen Start in die neue Saison der Frauenfußball-Bundesliga bestreiten die „Wölfinnen“ am kommenden Sonntag ihr erstes Heimspiel. Im Anschluss sind die Fans zum Saisoneröffnungsfest eingeladen, auf dem auch alle Bundesligaspielerinnen zugegen sein werden.

Anzeige

Der VfL empfängt zunächst ab 14 Uhr den SC 07 Bad Neuenahr. Vor dem Anstoß wird Neuzugang Conny Pohlers durch das kicker-Sportmagazin sowie DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg als Torschützenkönigin 2010/2011 ausgezeichnet.

Interviews und Unterhaltung
Im Anschluss an die Partie wartet auf die VfL-Fans das große Saisoneröffnungsfest. Dort gibt es nicht nur Interviews mit Spielführerin Martina Müller, WM-Teilnehmerin Rebecca Smith, Eve Chandraratne, Selina Wagner und Nadine Keßler, sondern auch mit dem neuen Assistenztrainer Mark Oliver Stricker sowie mit dem sportlichen Leiter und Cheftrainer Ralf
Kellermann.

Programm auch für Kinder
Für die Kinder wird das VfL-Maskottchen Wölfi dem Fest einen Besuch abstatten. Darüber hinaus können sie am Speedcontrol, an der Torwand oder auf der Hüpfburg selbst aktiv werden. Das Highlight des Saisoneröffnungsfests wird eine Autogrammstunde mit allen Bundesliga-Spielerinnen. Frank Günther, neuer Stadionsprecher der VfL-Frauen, wird gemeinsam mit DJ Dirk Wöhler durch das Programm führen. Für das leibliche Wohl wird zu fanfreundlichen Preisen gesorgt.

Tags:

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

1 Kommentar »