Duisburg feiert Wiedersehen mit Annemieke Kiesel

Von am 27. Juli 2011 – 10.39 Uhr 2 Kommentare

Am kommenden Wochenende tritt Frauenfußball-Bundesligist FCR 2001 Duisburg zu zwei interessanten Testspielen an. Dabei werden die Duisburgerinnen am Freitag, 29. Juli, ein Wiedersehen mit Ex-Spielerin Annemieke Kiesel feiern.

Denn ab 18 Uhr ist der VVV Venlo zu Gast an der Mündelheimer Straße. Kiesel ist beim niederländischen Spitzenverein inzwischen Co-Trainerin.

Test gegen 1. FC Köln
Schon einen Tag später, am Samstag, 30. Juli, steht für die Schützlinge von FCR-Trainer Marco Ketelaer dann bereits das nächste Testspiel auf dem Programm: Gegner ist um 13 Uhr im Franz-Cremer-Stadion in Köln Zweitligist1.FC Köln.

Ketelaer: „Weg vom Gebolze“
Ketelaer will in diesen Spielen „wieder das ausprobieren, was wir derzeit im Training üben und in der Bundesliga umsetzen wollen.“ Das heißt: „weg vom Gebolze und den ewigen langen Bällen, hin zum ordentlichen Fußballspielen.“

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

2 Kommentare »

  • laasee sagt:

    Better if Mieke was still in Duisburg and Ketelaer had gone to Venlo.

    (0)
  • rockpommel sagt:

    @ laasee

    Ketelaer ist bestimmt öfter in Venlo!

    Kaffee kaufen. 😉

    (0)