Europa: Umeå und Arsenal machen Druck

Von am 25. Juli 2011 – 8.39 Uhr 16 Kommentare

Während sich in Deutschland die Frauenfußball-Teams noch auf die neue Saison vorbereiten, ist der Spielbetrieb in anderen europäischen Ländern voll im Gang, unter anderem in Schweden und England.

So stand in Schweden bereits der zehnte Spieltag auf dem Programm, Umeå IK gewann gegen Jitex BK mit 2:0 (1:0) und schloss als Tabellenzweiter somit nach Punkten zu Spitzenreiter LdB FC Malmö auf, der aber heute Abend im Heimspiel gegen Kopparbergs/Göteborg FC seinen Vorsprung wieder auf drei Punkte ausbauen kann. Die Treffer für die Nordschwedinnen erzielten Sofia Jakobsson (26.) und Hanna Pettersson (54.).

Vidarsdóttir muss vom Platz
Djurgården kam gegen Kristianstads DFF ebenfalls zu einem 2:0-Heimsieg, die Isländerin Margrét Lara Vidarsdóttir sah bei den Gästen die Gelb-Rote Karte. In den anderen beiden Spielen gab es Auswärtssiege: KIF Örebro DFF gewann bei Dalsjöfors GoIF mit 3:1, Piteå IF siegte bei Hammarby IF mit 2:0, die beiden unterlegenen Teams zieren nach wie vor mit 1 bzw. 3 Punkten das Tabellenende. Der Spieltag wird erst am 3. August mit der Partie Linköpings FC gegen Tyresö FF beschlossen.

Anzeige

Ergebnisse und Tabelle Schweden

Kim Little setzte beim 3:0-Erfolg Arsenals den Schlusspunkt © Nora Kruse, ff-archiv.de

Birmingham und Arsenal souverän
Die englische Super League nahm nach der zehnwöchigen WM-Pause wieder ihren Spielbetrieb auf. Birmingham City FC verteidigte mit einem 3:0-Sieg gegen Doncaster Rover Belles FC souverän die Tabellenspitze. Zwei Treffer der früheren Belles-Spielerinnen Rachel Williams sowie ein Tor von Dunia Susi hielten den Verein auf Titelkurs.

Tabellenzweiter Arsenal hat bei einem weniger ausgetragenen Spiel vier Punkte Rückstand, gewann sein Heimspiel gegen Liverpool FC beim 3:0 ebenfalls ohne Mühe, Jordan Nobbs, Rachel Yankey und Kim Little in der Schlussminuten machten den Sieg perfekt. In den weiteren Spielen gewann Everton LFC gegen Chelsea LFC mit 2:0, Briston Academy WFC unterlag auf eigenem Platz mit 2:3 gegen Lincoln LFC.

Ergebnisse und Tabelle England

Schlagwörter: , ,

 

Åland hat noch Titelhoffnungen
In Finnland ist die Liga weiter eine Zwei-Klassen-Gesellschaft mit vier Teams, die um den Titel kämpfen und den restlichen sechs Mannschaften, die sämtlich im Abstiegsstrudel stecken. Tabellenführer FC Honka kam gegen HJK aus Helsinki nicht über ein 1:1 hinaus, doch auch der nur einen Punkt dahinter liegende PK-35 Vantaa ließ beim 2:2 gegen TPS aus Turku wertvolle Punkte liegen.

Großer Gewinner des Spieltags war Åland United, das sich durch das 5:0 gegen FC United auf Platz 3 verbesserte und nun nur noch drei Punkte Rückstand auf den Tabellenführer hat. In den weiteren Spielen unterlag KMF Kuopio mit 1:3 gegen Nice Futis, Kokkola Futis 10 und Ilves trennte sich 1:1.

Ergebnisse und Tabelle Finnland

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

16 Kommentare »

  • intersoccer sagt:

    Ich hätte mal eine Frage zur WSL in England… Geht die Saison denn wirklich nur 4 Monate lang? Sommerliga okay, aber wie hält man das Interesse die restlichen 8 Monate aufrecht?

    (0)
  • Therese sagt:

    @Intersoccer

    link: http://j.mp/pscwHJ

    So the FA WSL is back for a short time ( 6 weeks, before all clubs become dormants again for 6 months.

    I wish the FA would start promoting the league properly and do away with these ludicrous weekday evening kick-off times.

    Apparently the British weather discouraged people from coming and I don’t blame them. There is nealry no cover in that ground. Only the priviledged few VIP and a small sitting area is covered. For everybody else it is standing on the running track uncovered. And watching a game being soaked and getting a cold is probably not worth the admission price except if you are a hardcore fan.

    (0)
  • laasee sagt:

    WSL – round 9

    Bristol 2:3 Birmingham – 963
    Everton 1:0 Liverpool – 1,135

    Arsenal v Chelsea – 27 July
    Doncaster v Lincoln – 18 August

    (0)
  • laasee sagt:

    WSL – round 9

    Arsenal 3:0 Chelsea – 612

    (0)
  • Therese sagt:

    31.07.2011 15:00 Everton – Arsenal 3-1
    31.07.2011 15:00 Lincoln – Birmingham 1-1
    31.07.2011 15:00 Chelsea – Doncaster 2-1
    31.07.2011 15:00 Liverpool – Bristol 0-2

    1. Birmingham 10-24
    2. Arsenal 9-19
    3. Everton 9-16
    4. Chelsea 10-15

    03.08.2011 20:45 Birmingham – Everton
    07.08.2011 15:00 Birmingham – Arsenal
    14.08.2011 15:00 Birmingham – Chelsea
    18.08.2011 20:45 Arsenal – Everton

    (0)
  • laasee sagt:

    Now there are more weekday games on 3 August.
    WSL finishes on 28 August and then sleeps until April.
    The planning and game schedule is not good.

    (0)
  • laasee sagt:

    WSL – round 11

    Birmingham 2:3 Everton – 547
    Liverpool 1:1 Doncaster – 120

    Arsenal v Lincoln (4 August)
    Chelsea v Bristol (4 August)

    (0)
  • Mika sagt:

    @laasee:

    Thank you for keeping us up to date. Do you know whether they’ll be streaming the Arsenal or Chelsea games anywhere on the internet?

    (0)
  • laasee sagt:

    @Mika

    Lincoln v Liverpool is the next game to be televised live on 13 August, 12.30pm (BST) on ESPN.

    There is a free website that streams televised games and the Lincoln v Liverpoll game will probably be streamed there.

    link :
    http://j.mp/nmdkhQ

    The menu is shown at the start of each day but the link to the stream is usually updated one hour before the game starts.

    There is also a video section on the WSL website that shows all the goals that have been scored during the season.

    link:
    http://j.mp/gfnn2l

    click on the LATEST VIDEO section and there is a full list of all the games that have been completed.

    (0)
  • Frieda sagt:

    Verstehe nicht warum nicht an jedem Spieltag ein Spiel übertragen wird im Netz, die Kameras laufen ja mit für die Zusammenfassungen und öfters sogar in besserer Qualität als bei DFB.tv. Länderspiele werden von der FA ja auch im Netz gezeigt… Wahrscheinlich hat es irgendwelche Vermarktungsgründe. Schade eigentlich.

    (0)
  • Mika sagt:

    @laasee:

    Thanks for the info! I would have thought that they’d stream the Arsenal game because of the close race with Birmingham. So it goes…

    @Frieda:

    Ja, schade. Aber wie der FF dadurch vermarktet werden soll, dass die Spiele nicht gezeigt werden, würde ich auch gerne verstehen. Vielleicht weil dann nicht so viele ins Stadion kommen?

    (0)
  • laasee sagt:

    @Mika

    Maybe the fact that the FA do not televise the important games is an indication of their ‚love‘ for FF.
    I think that the FA do the minimum amount to help FF.
    The FA boast that they are the richest Federation in the world but they only have eyes for the boys.

    The WSL finishes later this month and resumes again in April.
    That indicates the attitude of the FA regarding the development of the WSL.

    (0)
  • Mika sagt:

    True, and the strategy of only having games while the Premier League isn’t running clearly isn’t working. At least I haven’t seen any media pick up on the WSL. And the audience numbers don’t seem to be rising too drastically either. On the contrary, it seems to have banished women’s football to the off-season, where nobody cares about it.

    I have to admit, I originally thought it would be a good idea. But the 7-month hiatus is just horrible. Could they at least have a separate cup, like the Bundesliga Cup, or something to pass the time?

    In any case, Arsenal seems to be leading by a comfortable 4-0 with 2 minutes to go at this point. So if they win their last remaining games, they’ll lift the league trophy again. A bit of a shame, because Birmingham has been doing really well and I thought they might crack the Arsenal monopoly this season. But it’s not over yet. I’ll be curious to see how it turns out.

    (0)
  • laasee sagt:

    Whether it is a summer league or a traditional winter league is not the real issue.
    The attitude of the FA is the problem.
    FF in England (as with other nations) needs to organise and develop itself.

    Arsenal win 4:0.
    Chelsea v Bristol now playing on 25 August.

    (0)
  • laasee sagt:

    WSL – round 12

    Birmingham 1:1 Arsenal – 824
    Chelsea 0:1 Liverpool – 297
    Doncaster 1:2 Britol – ?
    Everton 0:2 Lincoln – 508

    Birmingham 25 points – 2 games to play
    Arsenal 23 points – 3 games to play
    Everton 19 points – 3 games to play

    (0)
  • laasee sagt:

    @Mika

    Today, Arsenal v Everton (7pm British time) is listed for streaming on this website :

    link :
    http://j.mp/nmdkhQ

    The streamline inormation is normally available one hour before the game starts.

    (I think the website shows an incorrect kickoff time)

    (0)