Neue Assistenztrainer in München und Bad Neuenahr

Von am 8. Juli 2011 – 18.05 Uhr

Die Frauenfußball-Bundesligisten SC 07 Bad Neuenahr und FC Bayern München gehen mit neuen Assistenztrainern in die Saison 2011/12.

Der 27-jährige Dennis Lamby wird beim SC 07 Bad Neuenahr Colin Bell zur Seite stehen. Als aktiver Spieler von Bayer 04 Leverkusen ausgebildet, spielte er von 2003 bis 2011 beim Südwestoberligisten Eintracht Glas Chemie Wirges, wo er unter anderem auch Interimstrainer der in der Rheinlandliga spielenden Zweitvertretung war. Auch die Torwarttrainerposition wurde neu besetzt, der 39-jährige Mario Gros trainierte zuvor seit 2005 die kompletten Jugendkeeper von der U 11 bis hin zur U 23 beim TuS Koblenz.

Zaunmüller rutscht ins zweite Glied
Beim FC Bayern München ist zukünftig der 41-Jährige Thorsten Zaunmüller als Co-Trainer aktiv. Zuvor war Zaunmüller als Cheftrainer beim FF USV Jena und beim FFC Wacker München tätig. Zudem wird Matthias Nowak als Kreativ- und Techniktrainer nun auch bei der 1. Mannschaft eingesetzt. Bisher trainierte er mit der 2. Mannschaft und den FCB-U17-Juniorinnen. Bayern-Trainer Thomas Wörle meint: „Wir sind als Trainerstab nun bestens aufgestellt und können noch besser unsere Mannschaft weiterentwickeln.“

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.