VfL Wolfsburg trainiert wieder in Österreich

Von am 25. Mai 2011 – 8.42 Uhr

Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg wird in Vorbereitung auf die Bundesligasaison 2011/12 wie im vergangenen Jahr ein Trainingslager in Österreich durchführen.

Vom 30. Juli bis 7. August werden die Wölfinnen erneut am Walchsee weilen. „Dort haben wir beste Möglichkeiten für eine
optimale Vorbereitung, weshalb wir uns erneut für den Walchsee entschieden haben“, begründet Ralf Kellermann, Sportlicher Leiter und Chef-Trainer der VfL-Frauen. Testspiele stehen bislang noch nicht fest.

Trainingsauftakt ist bereits Samstag, 2. Juli, 10 Uhr, einen Tag, bevor in der Wolfsburger Arena das WM-Vorrundenspiel Brasilien gegen Norwegen stattfinden wird. Da die Plätze am VfL-Stadion wegen der Frauenfußball-WM nicht zur Verfügung stehen werden, ist noch unklar, wo der Trainingsauftakt stattfinden wird.

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.