Home » Bundesliga Frauen

Leipzig holt Lahr aus Hamburg

Von am 4. Mai 2011 – 21.01 Uhr

Erstliga-Aufsteiger 1. FC Lokomotive Leipzig vermeldet einen weiteren Neuzugang. Mittelfeldspielerin Jobina Lahr kommt vom Hamburger SV.

Anzeige

Die Mittelfeldspielerin soll in der kommenden Saison mithelfen, den Klassenerhalt zu schaffen. „Ihr erklärtes Ziel ist es, sich zu einer Führungsspielerin zu entwickeln und mit der Mannschaft zusammenzuwachsen“, heißt es auf der Website der Leipzigerinnen. Die 20-Jährige war zuvor beinn 1. FFC Frankfurt II, Hamburger SV II und beim Hamburger SV im Einsatz.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.