Ab sofort Tickets fürs Niederlande-Länderspiel

Von am 21. April 2011 – 10.10 Uhr 1 Kommentar

Auf dem Weg zur Frauen-WM 2011 trifft die deutsche Nationalelf am Dienstag, 7. Juni, 16.30 Uhr, am Tivoli in Aachen auf die Niederlande. Und seit gestern kann man Tickets für die Partie ordern.

Die Niederlande, Halbfinalist bei der Europameisterschaft 2009 in Finnland, liegt derzeit auf Platz 14 der Weltrangliste und hat sich unter dem neuen Trainer Roger Reijners gut weiterentwickelt,wie der Finaleinzug beim Cyprus Cup Anfang März belegt.

In den bislang 16 Partien gingen die deutschen Frauen zehnmal als Sieger vom Platz, spielten viermal unentschieden und mussten sich bislang zweimal den Nachbarn geschlagen geben. Zuletzt siegte die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid bei der EM-Generalprobe am 25. Juni 2009 mit 6:0 in Sinsheim.

Anzeige

Tickets zwischen 5 und 35 Euro
Die Karten kosten zwischen fünf Euro (Stehplatz Gruppenbesteller) und 35 Euro (Sitzplatz Kategorie 1). Tickets können im Internet, über die Tickethotline (0 18 05 / 11 02 01 – 0,14 €/min aus dem deutschen Festnetz) sowie bei den angeschlossenen CTS-Vorverkaufsstellen erworben werden.

Außerdem sind Karten beim Fußball-Verband Mittelrhein und im Fanshop von Alemannia Aachen erhältlich. Gruppenkarten (ab elf Personen) nur für Vereine und Schulen erhalten Fans ausschließlich über den Fußball-Verband Mittelrhein, Kleingedankstr. 7, 50677 Köln, Fax: 0221/931805-710.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »

  • Mini sagt:

    wie wollen die denn jemals nen einigermaßen gutgefülltes stadion kriegen,wenn die das jedesmal auf son dummen termin packen.

    wenn es schon in der woche sein muss,dann doch bitte später am tag.
    es soll nämlich auch leute in deutschland geben,die arbeiten müssen.

    (0)