Home » Bundesliga Frauen

Jena zieht für Topspiele um

Von am 11. Februar 2011 – 9.13 Uhr

Auf den abstiegsbedrohten Frauenfußball-Bundesligisten FF USV Jena warten in den drei verbleibenden Heimspielen dicke Brocken: 1. FFC Turbine Potsdam, 1. FFC Frankfurt und FCR 2001 Duisburg. Grund genug, in ein größeres Stadion zu ziehen.

Anzeige

Alle drei Spiele vom 17., 19. und 21. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga werden im Erst-Abbe-Sportfeld ausgetragen. Den Auftakt bildet am Sonntag, 13. Februar, 14.00 Uhr die Partie gegen den 1. FFC Turbine Potsdam.

Es folgen am Mittwoch, 16. Februar, 18.00 Uhr, das Spiel gegen den 1. FFC Frankfurt und am Sonntag, 6. März, 14.00 Uhr, das Duell mit dem FCR 2001 Duisburg.

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.