Home » Bundesliga Frauen

Okoyino da Mbabi bleibt in Bad Neuenahr

Von am 16. Januar 2011 – 17.14 Uhr

Nationalspielerin Célia Okoyino da Mbabi hat ihren Vertrag bei Frauenfußball-Bundesligist SC 07 Bad Neuenahr verlängert.

Anzeige

Die 22-Jährige bleibt dem Verein zumindest bis 2013 erhalten. „Verein und Spielerin haben sich auf die Verlängerung ihres im Sommer 2011 auslaufenden Vertrags um zwei Jahre mit der Option auf ein drittes Jahr geeinigt“, so Bad Neuenahrs Präsident Bernd Stemmeler.

Okoyino da Mbabi erklärte: „Ich fühle mich wohl in Bad Neuenahr. Wir haben ein junges Team, in dem noch viel Potential steck­t.“

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.