Erstes Sonntags-Spiel abgesagt

Von am 15. Dezember 2010 – 9.17 Uhr 6 Kommentare

Es schneit und schneit und schneit: An Fußball spielen dürfte wohl aller Voraussicht nach auch am kommenden Wochenende kaum zu denken sein. Bereits jetzt wurde das erste für Sonntag, 19. Dezember, angesetzte Spiel abgesagt.

In der 2. Frauenfußball-Bundesliga Süd wurde die Partie vom 16. Spieltag zwischen dem SC Sand und dem 1. FC Köln erneut abgesagt. Die zuständige Sportplatzkommission hat bei der Platzbesichtigung die Unbespielbarkeit des Platzes festgestellt.

Bereits jetzt wurde ein Nachholtermin festgesetzt, das Spiel soll am 27. Februar 2011 um 11.00 Uhr nachgeholt werden.

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

6 Kommentare »

  • uwe sagt:

    Heute stand in der Print Ausgabe der WAZ, das der Fussballverband Niederrhein alle noch verbleibenen Spiele bis zum Jahreswechsel abgesetzt sind.

    (0)
  • Winter sagt:

    Ich würde schon mal darüber nachdenken, das DFB-Pokal Finale und das Ende der Meisterschaft nach hinten zu verlegen!

    (0)
  • laasee sagt:

    @Winter

    You are correct. Start again in 2011 when the weather allows. Then finish the season in May as normal. The German National Team does not require three months preparation for WM. Four weeks preparation time is enough.

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    @laasee: The last few Olympics proved 4 weeks are not enough.

    (0)
  • laasee sagt:

    @Markus

    For Olympics 2008 the coach did not take Inka to the tournament and Germany suffered for that reason.
    Germany won EURO 2009 because Inka scored the goals and Inka was named the Player of the Tournament.
    Perhaps it would be better if Inka was coach of the National Team.

    (0)
  • djane sagt:

    …auch als FCR-Fan: gaaaanz schlechte Idee…. 😉

    (0)