Leverkusen veranstaltet Hallenmasters

Von am 10. Dezember 2010 – 8.17 Uhr

Gleich zum Auftakt des Frauenfußball-Jahres 2011 wird der Ball rollen: Denn Bayer 04 Leverkusen wird in Zusammenarbeit mit dem Sportpark Leverkusen das 1. Leverkusener Frauenfußball-Hallenmasters-Turnier ausrichten.

Am Sonntag, 9. Januar, werden sich ab 14.00 Uhr in der Smidt-ARENA an der Bismarckstraße namhafte Teams aus Nordrhein-Westfalen auf Kunstrasen messen, als Einstimmung auf die vier Spiele der Frauenfußball-WM 2011, die in Leverkusen ausgetragen werden.

Anzeige
Spielszene Bayer 04 Leverkusen - SC 07 Bad Neuenahr

Bayer 04 Leverkusen und der SC 07 Bad Neuenahr sind zwei der Teilnehmer am Leverkusener Hallenmasters © Sandra Kunschke / girlsplay.de

Namhafte Teams
Neben Gastgeber Bayer 04 Leverkusen nehmen unter anderem der FCR 2001 Duisburg, der SC 07 Bad Neuenahr, die SG Essen-Schönebeck und Zweitligist 1. FC Köln am Turnier teil. Bereits am Vormittag findet ein U17-Turnier statt, bei dem der 1. Leverkusener Hallenstadtmeister ermittelt wird.

Tickets an allen Vorverkaufsstellen
Tickets für das Hallenmasters kosten 5 Euro und ermäßigt 2,50 Euro (jeweils zuzüglich Vorverkaufsgebühr und sind ab sofort bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie dem Forum Leverkusen und dem CaLevornia erhältlich. An der Tageskasse kosten die Karten dann 7 Euro bzw. 3,50 Euro.

Tags: , , , , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kein Kommentar »

2 Pingbacks »

  • […] die Bundesligafrauen vom VfL Wolfsburg. Bundesliga-Hallenzauber wird es darüber hinaus auch in Leverkusen geben. Am 9. Januar stehen sich dort Bayer 04 Leverkusen, der FCR 2001 Duisburg, die SG […]

  • […] schon wieder am 5. Januar; am 9. Januar nimmt das Team am ersten von drei Hallenturnieren teil, dem Hallenmasters in Leverkusen; eine Woche später teilt sich der Kader: die eine Hälfte fährt zum Turnier nach […]