Ab heute gibt’s Tickets fürs DFB-Pokalfinale

Von am 6. Dezember 2010 – 10.04 Uhr

Am heutigen Montag startet der Ticketverkauf für das DFB-Pokalfinale am 26. März 2011 in Köln. Für schnell Entschlossene bietet der DFB ein Winterspecial an.

Offiziell wird der Vorverkauf um 19.00 Uhr von Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters und Doris Fitschen, der Managerin der Frauenfußball-Nationalelf, auf dem Kölner Weihnachtsmarkt eröffnet.

Sonja Fuss und Uschi Holl zu Gast
Am vorweihnachtlichen Programm auf der Bühne des Roncalliplatzes unterhalb des Doms nehmen zudem die Welt- und Europameisterin und Sportbotschafterin der Stadt Köln, Sonja Fuss, und die Welt- und Europameisterin Ursula Holl vom aktuellen DFB-Pokalsieger FCR 2001 Duisburg teil. Moderiert wird das Programm von WM-Botschafterin Shary Reeves.

Anzeige

Rabatt für schnell Entschlossene
Tickets für das Spiel kosten zwischen acht Euro (Sitzplatz Gruppenbesteller) und 30 Euro (Sitzplatz Kategorie 1). Doch wer sich frühzeitig für den Erwerb entscheidet und sich seine Tickets bis zum 14. Januar 2011 sichert, bekommt einen Rabatt. Dann kosten die Sitzplatzkarten der besten Kategorie 1 nur 25 Euro, Tickets der Kategorie 2 sind schon für 17 Euro zu kaufen. Eintrittskarten können im Internet unter www.dfb.de, über die Tickethotline (0 18 05 / 11 02 01 – 0,14 €/min aus dem deutschen Festnetz) sowie an vielen nationalen und lokalen Vorverkaufsstellen erworben werden.

Attraktives Rahmenprogramm
Neben Spitzensport wird es auch 2011 in Köln wieder jede Menge Spaß und Action neben dem Platz geben. Das DFB-Pokalfinale der Frauen – ein Gesamtpaket aus Unterhaltung, Spannung und Topsport. Dabei sein lohnt sich also!

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.