U19-EM: Deutschland, Österreich und Schweiz gesetzt

Von am 21. Oktober 2010 – 12.01 Uhr 2 Kommentare

Am 16. November findet in Nyon die Auslosung zur zweiten Qualifikationsrunde der U19-EM statt. Dabei gehören Deutschland, Österreich und die Schweiz zu den sechs Teams, die in Topf A gesetzt wurden.

Neben dem Trio befinden sich ebenfalls Frankreich, England und Russland im selben Topf. Diese sechs Mannschaften bekommen dann jeweils einen Gegner aus den Töpfen B, C, und D zugelost, jede Gruppe wird aus vier Mannschaften bestehen, die sich direkt nach der Auslosung auf einen Ausrichter verständigen werden.

Zwei namhafte Teams ungesetzt
Die 23 Teams wurden nach ihren Ergebnissen in der ersten Qualifikationsrunde (Deutschland hatte ein Freilos) auf die Töpfe aufgeteilt. Spanien, Europameister bei den U17-Juniorinnen, findet sich nur in Topf B wieder, Schweden ist gar nur in Topf C zu finden, so dass Deutschland im ungünstigsten Fall eine Gruppe mit Spanien und Schweden droht.

Anzeige
Leonie Maier (li.) im Laufduell

U19-Nationalspielerin Leonie Maier (li.) greift erst in der 2. Qualifikationsrunde ein ©Sven-E. Hafft / girlsplay.de

Endrunde in Italien
Die zweite Qualifikationsrunde wird vom 31. März bis 5. April 2011 ausgetragen. Die sechs Gruppensieger und der Gruppenzweite mit der besten Bilanz gegen den jeweiligen Gruppensieger und Gruppendritten werden dann mit Gastgeber Italien vom 30. Mai bis 11. Juni 2011 die Endrunde bestreiten.

Lostöpfe 2. Qualifikationsrunde U19-EM

Topf A: Deutschland, Österreich, Frankreich, England, Russland, Schweiz
Topf B: Island, Niederlande, Norwegen, Spanien, Tschechische Republik, Belgien
Topf C: Schottland, Wales, Dänemark, Kroatien, Finnland, Schweden
Topf D: Portugal, Polen, Ukraine, Türkei, Serbien, Litauen

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

2 Kommentare »

  • pinkpanther sagt:

    Ist ja ne interessante Setzliste mit Österreich in Topf A und Schweden (immerhin Halbfinalist der EM 2009 und Viertelfinalist der (U20-)WM 2010) in Topf C *grübel* …
    @Markus: Spanien ist nicht amtierender U19- sondern U17-Europameister, Titelträger ist Frankreich 😉

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    Danke, pinkpanther, die Us schmeiße ich irgendwie gerne mal durcheinander. 😉 Ich gelobe Besserung…

    (0)