Home » Frauen-WM 2011

Frauenfußball-WM 2011: Einzelticketverkauf gestartet

Von am 15. September 2010 – 8.56 Uhr 40 Kommentare

Nach dem Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ hat am heutigen Mittwoch um 9.00 Uhr der Verkauf der Einzeltickets für die Spiele der Frauenfußball-WM 2011 begonnen. Doch teure Ticketpreise trüben die Vorfreude.

Anzeige

„Es ist unser Ziel, den Fans die einzigartige Atmosphäre dieses Weltereignisses zu fairen Preisen anzubieten. Jeder soll im Sommer 2011 live dabei sein können. Ich bin sicher, dass beim jetzt startenden Verkauf der Einzeltickets nicht nur die Highlight-Spiele einen großen Run auslösen werden“, glaubt OK-Präsidentin Steffi Jones. Doch die Preise haben es in sich, vor allem wenn man nicht unter 16 Jahre alt ist.

Teure Tickets
Denn dann kostet das billigste Ticket der Kategorie 3 für ein Vorrundenspiel 30 Euro, in der besten Kategorie 1 sind 50 Euro zu zahlen. Wer das Auftaktspiel der deutschen Mannschaft und somit das WM-Eröffnungsspiel sehen will, muss bereits in der Kategorie 3 für das billigste Ticket 70 Euro hinblättern, in der Kategorie 1 sind 120 Euro fällig. Das teuerste Spiel ist das Finale, hier reicht die Preisspanne von 95 bis 200 Euro. Hinzu kommen Bearbeitungs- und Versandgebühren. Alle Tickets beinhalten Mehrwertsteuer und Ticketgebühr. Zudem berechtigen die Tickets am Spieltag zur Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs.

Noch 430 000 Tickets im freien Verkauf
Für die 32 Spiele des Turniers in den Spielorten Augsburg, Berlin, Bochum, Dresden, Frankfurt, Leverkusen, Mönchengladbach, Sinsheim und Wolfsburg stehen 700 000 Karten zur Verfügung. 270 000 wurden bereits in den vergangenen Monaten durch die so genannten “Venue Specific Tickets” und Gruppentickets verkauft.

Mehrere Vertriebskanäle
Die Karten werden – wie schon in den Verkaufsphasen zuvor – über die offizielle Internetseite  verkauft. Zudem können Tickets auch per Hotline unter 01805/06 2011 (14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) sowie an zahlreichen Verkaufsstellen bestellt werden.

Die Ticketpreise im Überblick

Spiel

Spielnummer

Ermäßigung

Kategorie

1

2

3

Eröffnungsspiel

1

Normalpreis

120 €

90 €

70 €

ermäßigt

85 €

55 €

35 €

Vorrunde

2-24

Normalpreis

50 €

40 €

30 €

ermäßigt

35 €

25 €

15 €

Viertelfinale

25-28

Normalpreis

80 €

60 €

45 €

ermäßigt

58 €

38 €

23 €

Halbfinale

29-30

Normalpreis

125 €

100 €

75 €

ermäßigt

88 €

63 €

38 €

3. Platz

31

Normalpreis

50 €

40 €

30 €

ermäßigt

35 €

25 €

15 €

Finale

32

Normalpreis

200 €

150 €

95 €

ermäßigt

153 €

103 €

48 €

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

40 Kommentare »

  • suplo sagt:

    Mehr als ab 8:45 eine Stunde vor dem Rechner und am Telefon um die fehlende Finalkarte meiner Frankfurt-Serie zu kämpfen ging nicht. Dabei hatte ich doch schon kurzzeitig ein Ticket im Warenkorb…

    ***Grrrrmpf***

    (0)
  • Brandy74 sagt:

    einfach immer wieder aktualisieren,wenn du über das Internet bestellen möchtest,zwischendurch sind kurz immer wieder Tickets da,gerad auch fürs Finale,aber die sind mir echt zu teuer

    (0)
  • Foerster sagt:

    Keine Karten zu kriegen fürs Finale, nicht per Internet nicht per Telefon, unglaublich. Wir haben seit kurz vor 9 Uhr über zwei PCs gleichzeitig und per Telefon alles versucht. Warum keine Verlosung für diese begehrten Spiele? Frauenfußballfans gucken in die Röhre.

    (0)
  • Brandy74 sagt:

    Ja schon seltsam,aber viele Tickets gehen an Sponsoren und andere […] und nicht an echte Fans,die jedes Wochenend ins Stadion gehen. Habe mit Glück noch 2 Karten für`s Viertelfinale in WOB ergattert

    Dieser Kommentar wurde von der Redaktion in Übereinstimmung mit den Womensoccer-Leitlinien editiert. Die editierten Stellen wurden mit Auslassungszeichen […] markiert.

    (0)
  • Steffen sagt:

    Ich habe kurz vor 9 Uhr mal reingeschaut bzgl. Finale Frankfurt. Die günstige Kategorie 4 (55 Euro) wurde überhaupt nicht angeboten zum Erwerb. Nur Kategorie 1 – 3. Kategorie 1 (200 Euro) war Rot „zur Zeit nicht verfügbar oder so“ (auf deutsch ausverkauft), Kategorie 2 (150 Euro) und 3 (95 Euro) waren zwar gelb hinterlegt („nur noch wenige usw.“), aber wenn man draufgeklickt hat, kam eine Fehlermeldung, dass man die falsche Ticketmenge ausgewählt hat (bei einem Ticket! – das war wahrscheinlich zu viel! – nee, war da auch schon ausverkauft, nur grafisch noch nicht hinterlegt).

    Ich persönlich wollte Kategorie 4 für 55 Euro, mind. 2 Karten (wenn 4 möglich gewesen wären, dann 4), aber die gabs nur, wenn man alle Spiele an einem Spielort kauft. Aber ob ich nächstes Jahr überhaupt zeitlich alle Spiele hätte sehen können? Deshalb empfinde ich das nur als Gewinnmaximierung und das unterstütze ich nicht. Ist aber jeden seine Sache bzw. seine Empfindung.

    Speziell zum Finale finde ich die Preise zu hoch, fast schon unverschämt hoch!

    Wer hat überhaupt Karten bekommen und wie bitte schön? Nur über alle Frankfurt-Spiele?

    (0)
  • Spinat65 sagt:

    Unglaublich! Kein Erfolg über Internet Finalkarten zu bestellen, obwohl seit Freischaltung am Rechner. Per Telefon wurde mir erklärt, dass denen auch nicht bekannt war, wie viele Karten für das Finale noch zur Verfügung stehen. Es gab mit Freischaltung der Einzelticket nur noch vereinzelte, nicht zusammenhängende Karten zu kaufen.
    Es ist eine große Enttäuschung. Die wirklichen Fans bleiben mal wieder vor den Toren. Aber dafür werden genug Sponsoren, Wirtschaftsleute, Politiker uns sonstige wichtige Menschen Platz finden…

    (0)
  • Steffen sagt:

    @Foerster

    Das Stadion in Frankfurt hat ca. 50.000 Plätze. Ich schätze mal auf den 2 Tribünen 25 – 30.000, in den Kurven 20 – 25.000. Durch die Tickets Frankfurtspiele komplett ist ja schonmal die Kategorie 4 weggefallen, also das Meiste von den Kurven. Vielleicht so 20.000 Karten. Dann würden höchstens noch 5.000 Karten für die Kategorie 2 und 3 für den Internetverkauf übriggewesen sein, höchstens. Ich schätze die Zahl viel niedriger ein, vielleicht 1000 Karten. Und diese 1000 Karten waren dann um 9 Uhr auch schon weg, durch wen auch immer. Mitarbeiter beim DFB, Bekannte von DFB-Funktionären usw… Ich schätze, dass höchstens ein paar Hundert Tickets heute vormittag über das Internet/Telefon an „normale Fans“ gingen. Beim Telefon stellt sich mir auch die Frage, wie viele Telefone geschaltet waren. Bei mir kam „Netzabschnitt besetzt“ bzw. „Warteschleife ist länger als wir Ihnen zumuten können“.

    So und Kategorie 1 war schon von Anfang an ausverkauft, da Sie 09.00 Uhr auf die Sekunde schon Rot hinterlegt war (nicht wie bei den anderen Gelb und die Bestellung ging nicht). Diese Karten haben solche „Frauenfussballfans“ wie Franz Beckenbauer, Theo Zwanziger (ich denke, dass er wirklich ein Frauenfussballfan ist – mehr will ich zum ihm aber nicht sagen) und und und (und deren Familienangehörige, Freunde, Bekannte), DFB-Mitarbeiter, die Liste ist unendlich. Komisch, bei den Bundesligaspielen sieht man sie nie, aber bei so einem Spiel nehmen Sie einen dann auch noch die Plätze weg. Und dann wollen ja die Ausländer auch noch Tickets. Die wurden ja auch vorher schon reserviert!

    Was ich damit sagen will, wenn man kein Bonze ist, ist es fast unmöglich, günstig! Karten fürs Finale zu bekommen. Irgendwie depremierend. 🙁

    Ich sage mir, wenn ich keine günstigen Karten bekomme (55 Euro), dann eben nicht.

    (0)
  • moya sagt:

    ich finde das ganze auch ein bisschen unfassbar. aus dem, was ich gelesen hab, ging der 9.00uhr verkaufsstart nicht hervor. auch jetzt herrscht noch genug verwirrung auf twitter, ob nicht doch erst heut abend während des spiels wieder finaltickets freigeschalten werden, weil das in manchen berichten so mit dem freundschaftsspieltermin verbunden wurde. und insgesamt ist die info-lage einfach unter aller sau. immer nur franz+steffi-bilder: bald drücken sie wieder auf einen knopf und dann passiert was tolles! ich krieg das kotzen!
    wie wär es stattdessen mal mit stadionplänen, damit man sich ankucken kann, wofür man zig euros blechen soll? oder ein bisschen transparenz was die verfügbaren karten angeht, damit man einschätzen kann, wie schnell man sein muss.

    mir ist klar, dass finnland kein vergleich ist und ganz andere probleme hatte, aber meine güte war es da komfortabel tickets zu bestellen.
    und zwar ohne bearbeitungsgebühr von 10€!!! und rabatte waren nicht auf unter 16-jährige beschränkt.

    meine güte…

    (0)
  • WalesGER sagt:

    Also mal im ernst kann jemand mal ne offizielle Erklärung holen ob tatsächlich alle finaltickets heute in den Verkauf gingen?? Bekanntlich ist die Quali noch im Gange bzw hat bei manchen Verbänden noch garnicht angefangen! Am 1.12 startet ja die weitere einzelticketphase,wo man dann auch weiß, wer wann wo spielt (okay fürs Finale vielleicht uninteressant) aber die FIFA kann mir doch nicht erzählen,dass alle Finaltickets jetzt schon „rausgehauen“ werden, wo viele Fans auf der Welt doch noch garnicht wissen,ob ihre Mannschaft dabei sind wird und auch bei dem Preis noch am zusammensparen sind?? Wird Zeit für eine offizielle Anfrage!

    (0)
  • jayjay sagt:

    ich würde mal sagen, der frauenfussball is im kommen 🙂 glückwunsch an alle die sich frühzeitig ihre städteserie frankfurt mit finale gesichert haben… habe es in meinem bekanntenkreis auch allen so weitergegeben – schaut frühzeitig nach tickets das wird alles ausverkauft nächstes jahr… wir werden zum dritten mal weltmeister… die u20-wm im eigenen land war nochmal ein werbungsschub 🙂 würde sagen das fest nächstes jahr wird noch besser und größer als 2011… 🙂

    (0)
  • WalesGER sagt:

    Also
    Anruf beim 2011TicketCenter-nur auf gezieltes Nachfragen (nein ICH will keine Tickets fürs Finale Ich hab tatsächlich schon 2) und Erklärungen,dass ich für eine ausländische Fangruppe Anrufe (das stimmt sogar) wurde mir eine weitere Nummer gegeben und dort hatte ich eine sehr bemühte Dame dran! 1.Auskunft „nicht verfügbar bereift nicht ausverkauft!?“ nach langem Nachfragen kam folgendes heraus
    Das 2011TicketCenter hat selbst keine Ahnung wieviele Karten insbesondere für das Finale heute freigeschaltet wurden
    DeR DFB und die FIFA hat aber „eine nicht unwesentliche Anzahl“ (O-TON) blockiert für wen? Wisse man im ticketcenter nicht, auch nicht ob diese irendwann in den Verkauf gehen
    Offizielle Sprachregelung ist die obige „nicht verfügbar heisst nicht ausverkauft“
    Sie könne mir wirklich nicht weiterhelfen, sie habe diese Frage heute schon x-mal gestellt bekommen- sie weiß es nicht
    Wenn ich (was ich ihr angedeutet habe) einen Ansprechpartner beim DFB oder bei der FIFA hätte, soll ich mich bitte dorthin wenden!!

    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen,oder?

    (0)
  • Foerster sagt:

    Für den Frauenfußball ist das aber auch erfreulich, wenn die Karten so begehrt sind, so muss man/frau das sehen. Ein wenig können wir vielleicht noch auf die 4. Verkaufsphase hoffen. Bei denen, die Karten sich besorgen ohne Interesse an der Sache, sind auch die ebay Besteller, die hinterher die Karten noch teurer anbieten.
    Sicher, es werden viele beim Finale sein, die sonst nie bei einem FF-spiel sind. Gerade Herrn Zwanziger aber habe ich schon mehr als einmal bei einem FF-spiel 1. BL gesehen.

    (0)
  • Thomas sagt:

    Hallo,

    also ich hatte heute um 8.44 Uhr auf der Internet-Seite
    2 Tickets fürs Finale Kategorie 3
    buchen können.
    3 Minuten später waren dann aber auch schon alle Tickets weg.

    Gruss Thomas

    (0)
  • Jennifer sagt:

    Wenn ich mir so die Kommentare durchlese, dann kommen mir schon verschiedene Ideen. Wie wäre es denn, wenn Tickets zuerst bei den Bundesligaspielen an die treuen Fans verkauft werden und danach in den offiziellen Verkauf gehen würden? Dann müßten sich aber bestimmt die Vereine zuerst um die Tickets kümmern. Für die WM2011 offensichtlich schon zu spät. Wäre vielleicht eine Alternative fürs nächste Mal?

    Irgendwie haben die BL Spiele für mich aber auch immer etwas ganz spezielles. Ich parke mein Auto meistens direkt vor dem Stadion, zahle wenig Eintritt und bekomme im Großteil der Fälle ein sehr gutes Spiel zu sehen.

    (sorry, Deutsch ist nicht meine Muttersprache, hoffe, mein Text macht Sinn)

    (0)
  • Fußballmama sagt:

    Immer am Ball bleiben heißt es wohl nun !
    Es werden ( hoffe Ich) immer wieder Karten fürs Finale in den Verkauf kommen. Wenn alle Teams für die Endrunde qualifiziert sind.
    Und Sponsoren Ihr komplettes Kontingent nicht ausschöpfen.

    (0)
  • Lucy sagt:

    Iwi war es heute Morgen eine Katastrophe… 🙁

    Für Platz 3 wollte ich 4 Karten, konnte aber nur 2 x 1 kaufen, von wegen der Menge…?!? Na immerhin 2 Stk. ergattert. Berlin habe ich jetzt auch noch gekauft, wollte ich eigentlich gar nicht hin, aber so sieht man die deutschen Damen wenigstens einmal.

    Ansonsten nur warten, lauern und hoffen…oder public Viewing in FFM !

    Menno brandy74 – die WOB Karten waren doch meine…*heul* 😉

    (0)
  • Steffen sagt:

    @Thomas

    Danke für die Info. Dann hätte man schon 8.45 Uhr bestellen müssen. Das mit 9.00 Uhr war dann im Endeffekt der Krebsschaden. 🙁

    (0)
  • pinkpanther sagt:

    Iss ja mal so richtig was los hier im Blog 🙂
    Hab grad kurz Zeit und werde auch mal meinen Senf dazugeben:
    Das Ganze ist ja bekanntlich eine Fifa-Veranstaltung (Fifa=gewinnorienter „Verein“ und das mal nicht zu knapp)! Wer wie an seine Tickets kommt ist den Damen und Herren dabei völlig egal. Hauptsache am Schluss stimmt die Kasse und es können möglichst viele ausverkaufte Stadien gemeldet werden. Ob die dann auch tatsächlich voll sind, ist dann eher sekundär. Dieses Konzept färbt natürlich auch auf den Verkauf ab. Die frankfurter Serie (mit Finale) war ja die einzige Städteserie, die bereits letztes Jahr komplett ausverkauft war. Rein ökonomisch gesehen bedeutet dies: Überragende Nachfrage, insbesondere für ein FF-Ereignis. Grund: Vermutlich die Chance, sich das Finale über diesen Weg zu sichern (wie ich es übrigens auch gemacht habe; leider „nur“ 1 Serie für mich, für die „Familienserie“ mit 4 Erwachsenen und 3 Kindern bin ich bei der Verlosung leer ausgegangen). Für diese These spricht neben „gesundem Menschenverstand“ auch die Tatsache, dass die Frankfurt-Serie OHNE Finale bis zuletzt noch im Angebot war. Folge: Bezüglich Finale ist klar, dass die Nachfrage das Angebot ziemlich sicher übersteigen wird, d.h. von Seiten der Fifa ist hier keine Eile geboten. (weitere Anmerkungen hierzu später)
    Meine momentane Einschätzung: Für die begehrten Spiele – Deutschland, Finale – werden bestimmt nochmal Tickets auftauchen (evtl. sogar heute abend), nur wird das nicht leicht sein, da ran zu kommen. Bleibt nur: Immer mal wieder auf die fifa-hp schauen. Außerdem: Dank oben geschilderter Sachlage ist auch klar, dass hier die ganzen Schwarzmarktverkäufer aus ihren Löchern gekrochen kommen! Bei ebay werden wir es zu gegebener Zeit noch sehen 🙁
    @moya: Das mit den Stadionplänen kannst du dir denke ich bis auf weiteres wohl abschminken. Auch hier gilt: ökonomisches Prinzip, d.h. die teureren Kategorien werden erstmal ziemlich „groß“ gehalten und können je nach Nachfrage ggf. später noch angepasst werden. Würde die Aufteilung offen gelegt, dann wäre dies später nicht mehr so ohne weiteres möglich. Bei der Herren-WM dieses Jahr führte dies übrigens dazu, dass bei zahlreichen Spielen diejenigen, die sich frühzeitig Kategorie-2 oder Kategorie-1 Tickets gesichert hatten, die „A…karte“ hatten, weil auf Grund mangelnder Nachfrage später in der niedrigeren Preiskategorie vergleichbare oder sogar bessere Tickets angeboten wurden!
    D.h. für die nicht so begehrten Spiele lohnt es sich sicher, noch abzuwarten …

    (0)
  • pinkpanther sagt:

    Zitat Steffi Jones „Es ist unser Ziel, den Fans die einzigartige Atmosphäre dieses Weltereignisses zu fairen Preisen anzubieten“
    Also: Unter fairen Preisen verstehe ich schon was anderes, wie es Markus auch schon in seinem Artikel geschrieben hat!

    (0)
  • hilux sagt:

    Ich denke mal auch das es noch Karten für das Finale geben wird.
    Es sind nie im Leben fast 50.000 Karten weg.
    Was mich eigentlich mehr interesiert, sind die Anpfiffzeiten. Ich habe für das Eröffnungsspiel in Berlin Karten und will nun Flüge nach Berlin Buchen, aber um Sonntagabend mit der letzten Maschine noch zurückzukommen wäre es schon interresant zu Wissen ob das Spiel um 15:00, 18:00,?……Uhr stattfindet.
    Für „sachdienliche“ Hinweise wäre ich sehr dankbar.

    (0)
  • pinkpanther sagt:

    @hilux: Kann leider auch nicht helfen, habe das gleiche Problem 🙁

    (0)
  • jginn sagt:

    Hallo, hab soeben noch 2 Finaltickets ergattern können – scheint nochmal was rausgegangen zu sein

    (0)
  • Foerster sagt:

    Es gibt Karten auch fürs Finale, haltet euch ran.

    (0)
  • Krümelkeks sagt:

    Wir haben auch 2 Karten fürs Finale :-)))) eben ergattert….

    (0)
  • spinat65 sagt:

    Wir haben 3 Karten fürs Finale bekommen! :-))
    Heute Vormittag der ganze Stress und jetzt ging es ganz einfach. Allen viel Glück bei der Auswahl.

    (0)
  • pinkpanther sagt:

    Aber nur Kategorie 1 und 2: Ab 150.-€ … Ist ein stolzer Preis!

    (0)
  • pinkpanther sagt:

    Ich war jetzt schon kurz davor, auf Bestellung absenden zu gehen, aber das ist uns für den Familienausflug (2 Erwachsene, 3 Kinder) mit 600.-€ dann doch zu teuer! Drücke euch allen die Daumen, stehen jetzt ja 5 Tickets mehr zur Verfügung 😉

    (0)
  • Steffen sagt:

    @Thomas

    @All

    Also momentan sind Karten der Kategorie 1 für das Finale bestellbar!?! Meiner Meinung nach waren heute früh keine Karten der Kategorie 1 verfügbar, oder liege ich da falsch? Hat heute früh jemand Karten der Kategorie 1 buchen können bzw. weiß es? Das interessiert mich nämlich!

    (0)
  • Thomas sagt:

    @Steffen

    also als ich um 8:44 Uhr gestern auf der Seite war, hätte ich für die Kategorien 1-3 Karten kaufen können.

    Es waren alle 3 Kategorien mit gelb hinterlegt, das wenige Tickets verfügbar sind.

    Im Übrigen hat das Ticket Center gerade auch schon den Betrag von meinem Konto per Lastschrift eingezogen. Da sind die aber von der schnellen Sorte 🙂

    Gruss Thomas

    (0)
  • Lucy sagt:

    Stimmt, morgens der Stress und gestern Abend konnte man in aller Ruhe die Spiele und Tickets aussuchen und buchen. Warum nicht gleich so…?!

    (0)
  • Steffen sagt:

    @Thomas

    Na wegen den Zinsen! Die Spiele sind ja erst in einem Jahr! Mich würde mal interessieren, wieviel Gewinn Sie dadurch machen? Wenn 700.000 Karten zur Verfügung stehen, sagen wir mal 50 Euro im Schnitt, bei 5 % sind das 1.750.000 Euro, bei 10 % schon 3.500.000 Euro. Angaben ohne Gewähr! 🙂

    (0)
  • Steffen sagt:

    @Thomas

    Ich kann’s nicht fassen. Bei mir auch schon. So gierig war noch kein Verkäufer/Staat per Lastschrift bei mir! Knappe 16 Stunden! 🙂

    (0)
  • Steffen sagt:

    @All

    Momentan gibs gar keine Karten. Alles Rot. Ging die 3. Verkaufsphase nur einen Tag?

    (0)
  • pinkpanther sagt:

    @Steffen: Jetzt gibts wieder Tickets, außer für die beiden deutschen Vorrundenspiele in Frankfurt u Gladbach, sowie das Finale und – für mich total unerwartet – Spiel um Platz 3.

    (0)
  • spoonman sagt:

    Wann werden eigentlich die Anstoßzeiten festgelegt?

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    @spoonman: Ich denke mal, nach der Auslosung Ende November werden die übertragenden Fernsehsender ihre Wünsche artikulieren, dann muss noch die FIFA grünes Licht geben. Könnte Mitte Dezember werden oder Anfang 2011.

    (0)
  • spoonman sagt:

    Danke. Weißt du auch schon, in welchem Umfang ARD+ZDF übertragen werden? Nur die deutschen Spiele oder mehr?

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    Nach meinem Wissensstand werden auf ARD und ZDF nicht nur deutsche Spiele übertragen, sondern auch weitere ausgewählte Spiele, vornehmlich mit dem Fokus auf Top-Teams wie USA, Brasilien etc.

    (0)
  • Zaunreiter sagt:

    tz..tz…tz…

    diese Voreiligkeit. 😉

    Ich order erst eine Karte, wenn ich weiß, welche Spielpaarungen es gibt. Und Spiele mit deutscher Beteiligung sind für mich irrelevant, die können dann meinetwegen ruhig ausverkauft sein.
    Denn nie und nimmer werden Begegnungen mit neuseeländischer, englischer oder japanischer Beteiligung ausverkauft sein 😉 .

    (0)
  • expert1 sagt:

    Es ist intessant, der DFB gibt bekannt ab datum soundso gibt es Ticket, aber man kommt nicht rein. Ich bitte um schulung, warum komme ich nicht rein……………der DFB müßte doch dann sagen ausverkauft oder aber ab Datum soundso wieder Freigabe. sehr merkwürdig, sehr merkwürdig………..

    (0)