Krahn, Maes und Oster verlängern in Duisburg

Von am 7. Juli 2010 – 17.15 Uhr 8 Kommentare

Erleichterung bei Frauenfußball-Bundesligist FCR 2001 Duisburg: Gleich drei wichtige Spielerinnen bleiben den Löwinnen zumindest für ein weiteres Jahr erhalten.

Femke Maes, Jennifer Oster und Annike Krahn werden ein weiteres Jahr die Stiefel für die Duisburgerinnen schnüren.

FCR-Vorsitzender Dieter Oster freut sich: „Wir sind glücklich, dass wir zwei so wichtige, sehr gute Fußballerinnen weiter an uns binden konnten. Verein und Zuschauer werden noch viel Freude an Jenny und Femke haben.“ Offiziell steht eine Bestätigung der Vertragsverlängerung Krahns noch aus, doch die verriet auf ihrer Website bereits: „Ich werde in der kommenden Saison weiter beim FCR spielen.“

Maes hängt noch ein Jahr ran
Die ehemalige belgische Nationalspielerin Maes kam zu Jahresbeginn 2009 zum FCR und ist mit ihrer Gewissenhaftigkeit, ihren spielerischen Fähigkeiten und ihrer immensen Kampfkraft ein wichtiger Baustein des Teams geworden. Die 24-jährige Oster spielt seit 1999 bei den Löwinnen und begeistert seitdem mit ihren Flügelläufen, Flanken und Toren, heißt es in einer Erklärung des Vereins.

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

8 Kommentare »

  • sisyphos sagt:

    Jennifer Oster spielt seit 1999 in Duisburg …

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    Hab’s selber gerade gesehen. Die Tücken des copy & paste. Danke, sisyphos!

    (0)
  • expert1 sagt:

    OSTER meldet Oster bleibt, wo sollte sie hinwechseln, 2001 ist mit Frau Teckenburg die nummer zwei in EUROPÄISCHEN Frauenenfußball das wissen die EXPERTEN. KRAHN und MAES wollen die nächste Saison nochmal geniesen. ich freue mich auch für die drei……………….

    (0)
  • laasee sagt:

    Samba, Samba, Samba.

    (0)
  • Jarmusch sagt:

    Zu diesem Thema wollte auch der WDR mal wieder seine ‚Kompetenz‘ in Sachen Frauenfußball unter Beweis stellen.
    Auf Videotextseite 211 hieß es am Mittwoch, 07.07.2010:

    FEMKE UND MAES VERLÄNGERN IN DUISBURG
    Frauenfußball-Bundesligist FCR Duisburg hat die Verträge mit seinen Spielerinnen Femke Maes und Jennifer Oster um ein Jahr bis 2011 verlängert. Das geb der Deutsche Pokalsieger am Mittwoch bekannt. Beide spielen seit 2009 für den Verein.

    Wer findet die Fehler?

    (0)
  • labrys696 sagt:

    @Jarmusch: hahaha, Femke UND Maes verlängern`? Ein Doppelvertrag oder was? oder jeweils ein Vertrag für die multiplen Persönlichkeiten? ich lach mich schlapp…. 😀

    (0)
  • Schenschtschina Futbolista sagt:

    Vertragssplitting nennt man so etwas, und das wird dann gemacht, wenn die max. Summe nicht ausreicht, um denjenigen zu bezahlen.
    Bei ausländischen Namen fällt das ja eigentlich auch weniger auf… 😉

    (0)
  • expert1 sagt:

    meine mitnutzer und frauenfußballfans Jarmusch 1.29 uhr reklamiert doch mal beim WDR ihr R… Länder. die sollen sich mehr um den FB kümmern. wenn U20 WM in Bochum und umgebung stattfindet…………………. die Redakteure sollen nicht abschreiben.oder mal rückfragen bei der pressestelle.dann brauchen wir FB EX….. nicht laufend faischmeldungen lesen. sie WDR usw…………………

    (0)