Bad Neuenahr holt Nadine Richter

Von am 2. Juli 2010 – 12.34 Uhr

Frauenfußball-Bundesligist SC 07 Bad Neuenahr hat Torhüterin Nadine Richter vom VfL Wolfsburg verpflichtet. Damit hat der Verein schnell adäquaten Ersatz gefunden, nachdem die bisherige Nummer Eins Romina Holz aus persönlichen Gründen in der neuen Saison nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

„Dank unserer guten Beziehungen zum VfL Wolfsburg hat der Wechsel reibungslos funktioniert“, so Bad Neuenahrs Präsident Bernd Stemmeler erleichtert, auch wenn für Richter wegen des noch laufenden Vertrags eine Ablösesumme zu entrichten war. Trainer Thomas Obliers freut sich: „Sie bringt viel Bundesliga-Erfahrung mit.“

Holz will zurück nach Saarbrücken
Groß ist der Unmut an der Ahr über das Verhalten seiner bisherigen Torhüterin. Holz hat nach Angaben des Vereins die Verantwortlichen erst einen Tag nach Trainingsauftakt davon in Kenntnis gesetzt, dass es sie zurück in die Heimat zum 1. FC Saarbrücken zieht. „So einfach wird sie von uns keine Freigabe erhalten“, so Stemmeler über die 22-Jährige, die noch einen Vertrag bis 2011 besitzt und wohl nur gegen eine substanzielle Ausgleichszahlung von ihren vertraglichen Verpflichtungen entbunden werden wird.

Anzeige

Menschlich enttäuscht
Enttäuscht zeigte sich auch Obliers. „Menschlich ist das eine glatte sechs. Mit einer solchen Einstellung hat man im Leistungssport nicht zu suchen. Nachdem, was Mannschaft und Verein alles für sie getan haben, hielt sie es noch nicht mal für notwendig, das Team über ihren Schritt zu informieren.“ Neben Holz werden den Verein weitere Spielerinnen verlassen.

Weitere Abgänge
Anne Bartke wechselt zum FF USV Jena, Nadine Hagmann und Nadine Fols beenden ihre Karriere. Darüber hinaus verlassen drei weitere Spielerinnen den Verein: Nadja Pfeiffer wird mit einem Wechsel zum Regionalligisten Borussia Mönchengladbach in Verbindung gebracht, die türkische Nationalspielerin Feride Bakir befindet sich in Gesprächen mit anderen Vereinen. Mirvet Arabaci wechselt alle Voraussicht nach zurück zu ihrem Heimatverein 1. FFC Montabaur. Den Erstligakader verlassen wird zudem Isabelle Stümper, die ins vereinseigene Regionalligateam wechselt.

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kein Kommentar »

1 Pingbacks »

  • […] Beginn des Monats mit einer ganzen Serie von Neuverpflichtungen von sich Reden. Vom VfL Wolfsburg lotste man nach dem Abgang von Romina Holz Torhüterin Nadine Richter an die Ahr, kurz darauf gab man die Verpflichtungen der beiden Rolser-Schwestern bekannt. Doch auch in anderen […]