Home » U20-WM

U20-WM: Aus für Petzelberger, Bartke nachnominiert

Von am 28. Juni 2010 – 14.06 Uhr 20 Kommentare

Ramona Petzelberger, Stürmerin von Frauenfußball-Bundesligist SC 07 Bad Neuenahr, muss ihre Teilnahme an der U 20-Frauenfußball-WM in Deutschland absagen.

Anzeige

Die 17-Jährige zog sich beim Schulsport eine Bänder- und Kapselverletzung im rechten Sprunggelenk zu. Für Petzelberger nominierte Bundestrainerin Maren Meinert Anne Bartke nach, die ab der neuen Saison für den FF USV Jena spielt. Erst in drei bis vier Wochen kann Petzelberger wieder mit leichtem Lauftraining beginnen.

Die U20-Frauenfußball-WM der Frauen wird vom 13. Juli bis 1. August in Bochum, Augsburg, Dresden und Bielefeld ausgetragen.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

20 Kommentare »

  • Jarmusch sagt:

    Kann man sich denn so kurz vor dem wichtigsten Turnier der Karriere nicht vom Schulsport befreien lassen?
    Hätte ich für selbstverständlich gehalten, dass man 2 Wochen vor einer Weltmeisterschaft Verletzungsrisiken aus dem Weg geht. Und damit meine ich alles, was außerhalb der DFB-Maßnahmen liegt.

    (0)
  • Jarmusch sagt:

    Die Homepage von Bad Neuenahr berichtet allerdings, dass sich Petzelberger beim Trainingslager in Hennef verletzt habe.
    Insofern hätte sich dann meine oben formulierte Aussage überholt.

    (0)
  • rockpommel sagt:

    Jarmusch, Schule ist leider eine „Pflichtveranstaltung“!!!

    Und wenn der DFB Schulsport schreibt, dann wird das wohl auch so sein.

    (0)
  • Schenschtschina Futbolista sagt:

    @rockpommel
    Weshalb eigentlich die Einfügung „leider“? Ich fand Schule immer o.k. und besser als malochen!

    (0)
  • Jarmusch sagt:

    rockpommel schrieb: ‚Jarmusch, Schule ist leider eine “Pflichtveranstaltung”!!!‘
    …Von der man sich aus wichtigen Gründen ziemlich problemlos befreien lassen kann.

    rockpommel schrieb: ‚Und wenn der DFB Schulsport schreibt, dann wird das wohl auch so sein.‘
    …Und wenn Bad Neuenahr Trainingslager schreibt dann ist das gelogen, oder was? Denn das behauptest du ja indirekt.
    Abgesehen davon wäre der Fehlerteufel beim DFB ja nicht das erste Mal zu Hause. Ich erinnere mich da an den Stadtteil von Düsseldorf in dem Inka Grings das Fußballspielen erlernt haben soll. Den gab es ja nachweislich auch nicht. Der DFB hat’s dann auf seiner Homepage ganz still und heimlich korrigiert.
    Also rockpommel, bei deinen spitzen Kommentaren einfach mal ein bisschen auf die Bremse treten.

    (0)
  • rockpommel sagt:

    Die Bremse werde ich in diesem Fall nicht bemühen. 😉
    Manchmal weiß man Sachen auch aus zuverlässiger Quelle!

    Und ich habe nicht behauptet, es wäre gelogen, woll!
    Vllt. hatte man in BN nur ungenaue Infos. Lies auch noch mal den obigen Blog-Eintrag.

    Und zum Thema „problemlos von der Schule befreien lassen“ könnte ich eigentlich auch den einen oder anderen Satz schreiben.

    Nimm hin, es ist für die Mädels nicht immer einfach solche Befreiungen zu bekommen. Der ein oder andere Fachlehrer sieht sowas nicht immer gern und läßt es die Mädels auch unterschwellig spüren.

    (0)
  • Schenschtschina Futbolista sagt:

    Schreibt doch einfach:“Gute Besserung, Ramona!“, anstatt auf Unwesentlichem herumzuackern. 🙂

    (0)
  • sisyphos sagt:

    @ SF:
    Nie war ich so uneingeschränkt deiner Meinung wie hier 😉

    Recht gute und schnelle Genesung, Petzel!

    (0)
  • rockpommel sagt:

    Die Genesungswünsche meinerseits waren schon lange erledigt.

    Abschließend:

    (0)
  • expert1 sagt:

    Kommt bitte zum wesentlichen……………………… freue mich auf sachliches……………………………..

    (0)
  • expert1 sagt:

    übrigens an alle verletzten gute besserung…………..

    (0)
  • rockpommel sagt:

    Jarmusch, möchtest Du hier nicht noch irgendwas loswerden! 😉

    (0)
  • Jarmusch sagt:

    @rockpommel

    Was willst DU denn?

    (0)
  • Jarmusch sagt:

    Einen ersten Eindruck ihres Leistungsvermögens hat die U20 Kolumbiens am gestrigen Sonntag (04.07.10) gegeben. In einem Testspiel gewannen sie mit 3:1 gegen Bundesligaaufsteiger Bayer 04 Leverkusen.
    War dort jemand anwesend und kann etwas über dieses Spiel erzählen?

    (0)
  • Jarmusch sagt:

    Am Donnerstag, 08.07.10, 19:00 Uhr spielt Kolumbien auch noch gegen den anderen Bundesligaaufsteiger, den Herforder SV.

    (0)
  • Ossi sagt:

    Leverkusen hat, etwas versteckt, einen Spielbericht veröffentlicht:

    http://j.mp/ckke0d

    (0)
  • expert1 sagt:

    aaaaaaaaaaaaaaaaaaaa U20 WM, warum wird nicht von WOMENSOCCER ein hinweis gegeben über U20 WM Teams die bereits in Deutschland sich befinden und Spiele Traingsspiele machen. ich könnte dann einige spiele mir ansehen. schade ich wußte nicht bescheid. ich danke im voraus, die frauenfußball Fans.

    (0)
  • Jarmusch sagt:

    Unter nachfolgendem Link gibt es Vorabinfos zum zweiten Testspiel der Kolumbianerinnen, diesmal gegen Herford:

    http://j.mp/9n2fn0

    Anstoß ist wohl 19:30 Uhr und nicht wie anfangs gemeldet 19:00 Uhr.

    (0)
  • expert1 sagt:

    jarmusch danke für die info übrigens für AUSTRIA fans Laura Feiersinger und ihre Nationalkollegin aus dem schönen SALZBURGER LAND spielen jetzt für Herford siehe Berichte von WOMENSOCCER.de.

    (0)
  • Jarmusch sagt:

    Herforder SV gg. Kolumbien U20 ging wohl 0:0 aus:

    Auch das hier habe ich noch gefunden. Passt zwar nicht ganz zum Thema, aber Etatinformationen sind doch immer recht interessant, da eher selten zu vernehmen:

    (0)