Turbine gegen Bayern nicht im “Karli”

Von am 9. April 2010 – 11.31 Uhr

Am kommenden Mittwoch, 14. April 2010, findet das Nachholspiel des 14. Spieltags der Frauenfußball-Bundesliga zwischen dem 1. FFC Turbine Potsdam und dem FC Bayern München statt. Doch das Duell zwischen Meister und Vizemeister steigt nicht im Karl-Liebknecht-Stadion.

Da der Rasen des „Karli“ durch zahlreiche Spiele beansprucht ist – in der kommenden Woche findet nicht nur das Rückspiel im Champions-League-Halbfinale gegen den FCR 2001 Duisburg (18. April) statt, sondern zwei Tage zuvor auch das Regionalligaspiel des SV Babelsberg 03 gegen den SV Wilhelmshaven (16. April) – wurde Turbines Bundesligaspiel an einen anderen Spielort verlegt.

Das Duell gegen die Bayern findet nun am Mittwoch, 14. April 2010, um 16.00 Uhr in Ludwigsfelde statt. Austragungsort ist das Waldstadion des FC Ludwigsfelde, Straße der Jugend 30, 14974 Ludwigsfelde.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.