Punktabzug für 1. FFC Frankfurt II

Von am 18. März 2010 – 16.16 Uhr 8 Kommentare

Wie gewonnen, so zerronnen: Gestern Abend durfte sich die zweite Mannschaft des 1. FFC Frankfurt noch über einen überraschenden Punktgewinn beim  Tabellenführer der 2. Frauenfußball-Bundesliga Süd Bayer 04 Leverkusen freuen, doch die Freude war nur von kurzer Dauer.

Denn das DFB-Sportgericht hat dem Zweitligisten wegen des Einsatzes einer Spielerin ohne Spielberechtigung einen Punkt abzogen und mit einer Geldstrafe von 250 Euro belegt.

Wunderlich nicht einsatzberechtigt
Im Meisterschaftsspiel zwischen dem 1. FFC Frankfurt II und dem FCR 2001 Duisburg II am 7. März 2010 kam Tina Wunderlich zum Einsatz, obwohl sie zum Zeitpunkt ihres Einsatzes Stammspielerin der Erstliga-Mannschaft des 1. FFC Frankfurt war. Ihr letzter Einsatz in der Frauenfußball-Bundesliga war am elften Spieltag. Dadurch, dass die Spiele des 1. FFC Frankfurt am 12. und 13. Spieltag in der Frauenfußball-Bundesliga witterungsbedingt ausfielen, hat Wunderlich keine zwei aufeinanderfolgende Meisterschaftsspiele aussetzen können, um ihre Stammspielerinnen-Eigenschaft zu verlieren.

Ein Spiel Sperre
Wunderlich wurde zudem mit einer Sperre von einem Meisterschaftsspiel der Frauenfußball-Bundesliga belegt. Bis zum Ablauf der Sperre ist sie auch für alle anderen Meisterschaftsspiele ihres Vereins gesperrt. Das Urteil ist rechtskräftig, da der Verein bereits zugestimmt hat.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

8 Kommentare »

  • Jarmusch sagt:

    Wenn die Regel so ist, wie oben beschrieben, dann müsste z.B. auch eine Kozue Ando gesperrt werden, bzw. Duisburg II müssten die jüngst gewonnenen Punkte gegen Wacker München aberkannt werden.
    Ando hat eine Woche vorher für die 1.Mannschaft gegen Jena 90 Minuten auf dem Feld gestanden und dann eben gegen Wacker München in der Startelf gestanden und dabei 1 Tor erzielt.

    Wie definiert sich denn der Begriff Stammspieler und bleibt es allein beim Punktabzug für Frankfurt II oder wird das Ergebnis in einen Sieg für Duisburg II umgewandelt.

    Gruß von Jarmusch, dem die Fragezeichen nur so auf der Stirn stehen.

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    @Jarmusch:

    Hier ein Link zur DFB-Spielordnung:

    Nach DFB-Definition ist Kozue Ando schlicht und einfach noch keine Stammspielerin (vgl. §11).

    Ein Blick auf die DFB-Tabelle sagt mir, dass nur Frankfurt einen Punkt abgezogen bekommen hat, bei Duisburg ist alles unverändert.

    (0)
  • uwe sagt:

    @ Jarmusch
    Das ging mir auch durch den Kopf.
    und wiso wird das Spiel nicht mit 3:0 toren und 3P. für Duisburg gewertet.
    Immerhin ist die Tina eine erfahrene ex Nationalspielerin, deren fehlen Duisburg vieleicht den Sieg gebracht hätte.

    PS: K.Ando keine Stammspielerin ?
    Beim DFB sollte man einiges mehr Reformieren!

    (0)
  • djane sagt:

    Uwe, Ando hat gerade mal 4 Spiele für den FCR gemacht- 3x Buli und 1x dfb-Pokal. Also da würde ich jetzt auch noch nicht unbedingt von einer Stammspielerin sprechen, wenn sie die Rückrunde komplett durchspielt, dann sieht das schon anders aus.

    (0)
  • WalesGER sagt:

    Unabhändig davon was ich persönlich von dieser Regelung halte, finde ich es doch erstaunlich, dass es bei den Vereinen niemanden gibt, der auf sowas achtet bzw. sich mit den DFB und UEFA Regularien auskennt!??
    Kommt es nur mir nur so vor, oder machen da die Leute Ihren Job nicht richtig!?
    Oder wird einfach mittlerweile gehäuft darauf geachtet, ob irgendwelche Regularien nicht eingehalten werden?
    Diese Saison (inkl. CL)
    – erst Olympic Lyon und diese ganze Farce mit Amateurliga oder nicht und dürfen die Spielerinnen nu spielen oder nicht ( wir kennen den Ausgang)
    – FCR Duisburg und das CL „Disaster“ wegen Ando
    – jetzt dieser Punktabzug

    Ich denke die Vereine sollten sich um einen Fussballjuristen bemühen, der sich mit allen Statuten auskennt und darauf achtet..
    🙂

    (0)
  • mrx sagt:

    Für die Frauen gilt §13 und nicht §11

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    Ich glaube es war §14, aller guten Dinge sind drei. 😉

    (0)
  • mrx sagt:

    Ähm ja 😀

    (0)