DFB-Elf weiter ohne Kim Kulig

Von am 28. Februar 2010 – 13.10 Uhr

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft muss auch im dritten Spiel beim Algarve Cup gegen China (Montag, 18.00 Uhr) ohne Kim Kulig auskommen.

Die Spielerin des Hamburger SV plagen weiterhin Beschwerden im linken Fuß, die schon einen Einsatz im Spiel gegen Finnland verhinderten. Zum Turnierauftakt gegen Dänemark musste sie bereits kurz vor der Pause wegen einer Reizung des Mittelfußknochenköpfchens ausgewechselt werden. Dank intensiver medizinischer Betreuung soll aber ein Einsatz im Platzierungsspiel am Mittwoch, 3. März, ermöglicht werden.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.